Welches "Handy"?

Alles, was nicht direkt mit Python-Problemen zu tun hat. Dies ist auch der perfekte Platz für Jobangebote.
Benutzeravatar
C4S3
User
Beiträge: 292
Registriert: Donnerstag 21. September 2006, 10:07
Wohnort: Oberösterreich

Welches "Handy"?

Beitragvon C4S3 » Montag 2. Februar 2009, 09:50

Hallo und guten Morgen!

Da sich hier ja eine große Anzahl Linux/Unix-Nutzer findet, möchte ich euch fragen, ob und wenn ja, wie und mit welchen Telefonen ihr unterwegs seid und arbeitet.
Ich bin es gewohnt entweder ein Telefon zu haben, das man mit Outlook synchronisieren kann, oder einen Palm, wo man mittels HotSync & Co die Daten synchron halten kann. Für mich gibt es nix Schlimmeres, als meine Termine/Aufgaben/Kontakte per Hand zwischen WinXP@Work <--> WinXP@Home <--> Linux@Home synchron halten zu müssen.

Im letzten Jahr wurde ich etwas faul. So wurde es mir zu aufwändig, immer Telefon und PDA herumschleppen zu müssen. Ich bin zu einem WindowsMobile2003 Smartphone gewechselt. Wäre ja ganz nett gewesen, aber ich konnte es einfach nicht unter Linux mit Evolution synchronisieren. Alle Versuche blieben erfolglos.

Nun stehe ich kurz davor, mir ein neues Telefon/Smartphone zu zulegen.

Meine Frage an euch:
habt ihr Empfehlungen für mich? Hat jemand die gleiche, oder eine ähnliche Situation, in der er seine Daten zwischen mehreren Betriebssystemen synchron halten muss?

Danke schon mal für's Lesen und eure Anregungen.
Gruß!
Benutzeravatar
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16023
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Re: Welches "Handy"?

Beitragvon Leonidas » Montag 2. Februar 2009, 13:08

C4S3 hat geschrieben:Meine Frage an euch:
habt ihr Empfehlungen für mich? Hat jemand die gleiche, oder eine ähnliche Situation, in der er seine Daten zwischen mehreren Betriebssystemen synchron halten muss?

Wie wärs mit dem G1? Persönlich finde ich das Agora Pro sogar noch besser, aber das ist scheinbar gerade nicht im Shop verfügbar, wurde leider verschoben.

Aber bis ein Agora-Nachfolger da ist kann ich warten, und wenn das Unternehmen ein tolles Telefon liefern will, dann kann ich auch warten.
Benutzeravatar
cofi
Moderator
Beiträge: 4432
Registriert: Sonntag 30. März 2008, 04:16
Wohnort: RGFybXN0YWR0

Re: Welches "Handy"?

Beitragvon cofi » Montag 2. Februar 2009, 16:39

Leonidas hat geschrieben:Persönlich finde ich das Agora Pro sogar noch besser, aber das ist scheinbar gerade nicht im Shop verfügbar, wurde leider verschoben.

Aber bis ein Agora-Nachfolger da ist kann ich warten, und wenn das Unternehmen ein tolles Telefon liefern will, dann kann ich auch warten.


Ich fand das Agora Telefon auch schick, aber es gab nach der Meldung schon Spekulationen, ob die das überhaupt bauen/liefern können, oder ob das nicht nur Marketing sei, um auf Kogan aufmerksam zu machen. Ich hoffe aber, dass das nicht stimmt ;)
n4p
User
Beiträge: 55
Registriert: Dienstag 10. Juni 2008, 11:05

Beitragvon n4p » Montag 2. Februar 2009, 16:45

ich habe vorher ein bisschen halbherzig gesucht aber gibt es denn keine Tabelle oder sowas, das alle Geräte für Android auflistet und die Spezifikationen / Verfügbarkeit und sowas mit dran steht?
Benutzeravatar
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16023
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Beitragvon Leonidas » Montag 2. Februar 2009, 17:43

Es gibt ja bisher ja auch nur das G1/ADP1 und Openmoko, da brauchts keine große Tabelle 8)
n4p
User
Beiträge: 55
Registriert: Dienstag 10. Juni 2008, 11:05

Beitragvon n4p » Montag 2. Februar 2009, 17:51

Naja bei der Liste hier dachte ich da wären noch mehr in Planung :?
Benutzeravatar
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16023
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Beitragvon Leonidas » Montag 2. Februar 2009, 18:05

Ja, ich meine dass Samsung und Sony Ericsson da Geräte planen, aber mehr weiß ich jetzt auch nicht.
sea-live
User
Beiträge: 440
Registriert: Montag 18. Februar 2008, 12:24
Wohnort: RP

Beitragvon sea-live » Montag 2. Februar 2009, 19:16

Das Beste ist immer das welches im notfall zurHand ist!

telefonieren können sie alle was braucht man mehr!
sea-live
User
Beiträge: 440
Registriert: Montag 18. Februar 2008, 12:24
Wohnort: RP

Beitragvon sea-live » Montag 2. Februar 2009, 19:17

Irgendwas stimmt nicht mit dem Board ich bekomm laufend fehler und beim drücken auf OK dann stehen doppelpost's im Thread

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot]