Lebt psycopg noch?

Installation und Anwendung von Datenbankschnittstellen wie SQLite, PostgreSQL, MySQL, der DB-API 2.0 und sonstigen Datenbanksystemen.
CM
User
Beiträge: 2464
Registriert: Sonntag 29. August 2004, 19:47
Kontaktdaten:

Lebt psycopg noch?

Beitragvon CM » Montag 26. Januar 2009, 18:07

Hallo,

der Titel sagt es schon: Ich frage mich, ob es das Projekt noch gibt? Weiß jemand was Genaueres?

Grund für meine Frage ist, daß die Webseite unten ist und auch im Google-Cache ist nichts Besseres.

Welche Alternative für PostgreSQL-Anbindung ist sonst zu empfehlen? pg8000?

Gruß,
Christian
Benutzeravatar
helduel
User
Beiträge: 300
Registriert: Montag 23. Juli 2007, 14:05
Wohnort: Laupheim

Beitragvon helduel » Montag 26. Januar 2009, 18:16

Moin,

letzte Version ist vom 16. September 2008 - sieht doch ganz lebendig aus ;-). Ich kenn die Seite gar net anders.

Gruß,
Manuel
Benutzeravatar
gerold
Python-Forum Veteran
Beiträge: 5554
Registriert: Samstag 28. Februar 2004, 22:04
Wohnort: Telfs (Tirol)
Kontaktdaten:

Re: Lebt psycopg noch?

Beitragvon gerold » Montag 26. Januar 2009, 18:18

CM hat geschrieben:Ich frage mich, ob es das Projekt noch gibt?

Hallo Christian!

Es gibt ein ziemlich aktuelles psycopg2 und auch die Windows-Downloads werden gepflegt.

- http://initd.org/pub/software/psycopg/p ... 0.8.tar.gz
- http://www.stickpeople.com/projects/python/win-psycopg/

lg
Gerold
:-)
http://halvar.at | Kleiner Bascom AVR Kurs
Wissen hat eine wunderbare Eigenschaft: Es verdoppelt sich, wenn man es teilt.
Benutzeravatar
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16023
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Beitragvon Leonidas » Montag 26. Januar 2009, 18:51

Siehe hier. Die Frage ist also eher: gibt es MySQLdb überhaupt noch?
CM
User
Beiträge: 2464
Registriert: Sonntag 29. August 2004, 19:47
Kontaktdaten:

Beitragvon CM » Mittwoch 28. Januar 2009, 21:00

Danke - wieder was gelernt!

Gruss,
Christian

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder