Fehlersuche: split-Funktion

Wenn du dir nicht sicher bist, in welchem der anderen Foren du die Frage stellen sollst, dann bist du hier im Forum für allgemeine Fragen sicher richtig.
BlackMamba
User
Beiträge: 77
Registriert: Samstag 24. März 2007, 23:22
Wohnort: Germany,NRW,

Fehlersuche: split-Funktion

Beitragvon BlackMamba » Freitag 23. Januar 2009, 23:37

thx
Zuletzt geändert von BlackMamba am Samstag 24. Januar 2009, 00:37, insgesamt 1-mal geändert.
BlackJack

Beitragvon BlackJack » Samstag 24. Januar 2009, 00:13

Boah, ist das alles überkompliziert! Auf das letzte Element einer Liste greift man mit dem Index -1 zu. Die `split()`-Methode auf Zeichenketten leistet genau das gleiche wie Dein regulärer Ausdruck. Usw.

Du splittest einen Pfad an '/' und nimmst dann das letzte Element der Liste, also eine Zeichenkette. Dann gehst Du die *Buchstaben* dieser Zeichenkette einzeln durch und erzeugst damit Verzeichnisse. Das Du als Abbruchbedingung die Länge der *Liste* (minus zwei) verwendest, ist auch total wirr.

Wenn Du das nicht im Kopf, auf Papier, oder zumindest mit ein paar ``print``-Anweisungen im Programm selber verfolgen kannst, solltest Du vielleicht besser die Finger vom Programmieren lassen.

Oh, und es gibt die Funtkion `os.makedirs()`.
Benutzeravatar
numerix
User
Beiträge: 2696
Registriert: Montag 11. Juni 2007, 15:09

Re: Fehlersuche: split-Funktion

Beitragvon numerix » Samstag 24. Januar 2009, 05:54

BlackMamba hat geschrieben:thx


Es ist nicht die feine Art, einen Beitrag zu löschen, nachdem einem geholfen wurde. So ist der Thread für andere nahezu wertlos.
sea-live
User
Beiträge: 440
Registriert: Montag 18. Februar 2008, 12:24
Wohnort: RP

Beitragvon sea-live » Samstag 24. Januar 2009, 19:10

ich kämpfe auch regelmässig mit den split's und da sind solche beiträge sehr hilfreich wenn da was steht

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot]