String

Wenn du dir nicht sicher bist, in welchem der anderen Foren du die Frage stellen sollst, dann bist du hier im Forum für allgemeine Fragen sicher richtig.
Ingo
User
Beiträge: 59
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2008, 09:51

String

Beitragvon Ingo » Freitag 23. Januar 2009, 07:21

Hallo zusammen,
gibt es in Python die Möglichkeit eine bestimmte anzahl von zeichen auszugeben. zum beispiel die ersten 6 zeichen.
in vba kann man das mit "right, left und mid" machen.
wie geht das in Python?
Pekh
User
Beiträge: 482
Registriert: Donnerstag 22. Mai 2008, 09:09

Beitragvon Pekh » Freitag 23. Januar 2009, 07:33

Code: Alles auswählen

In [1]: a = 'Ich schaue mir mal das Python-Tutorial an. Da steht das drin.'

In [2]: a[:22]
Out[2]: 'Ich schaue mir mal das'

In [3]: a[23:38]
Out[3]: 'Python-Tutorial'

In [4]: a[-18:]
Out[4]: 'Da steht das drin.'


Nichts für ungut ;)
Benutzeravatar
wuf
User
Beiträge: 1360
Registriert: Sonntag 8. Juni 2003, 09:50

Beitragvon wuf » Freitag 23. Januar 2009, 07:53

Hallo Ingo

Das Suchwort heisst 'Slice' oder 'Slicing'. Leider nicht immer über das Inhaltsverzeichnis einer Dokumentation aufspürbar. Kann auch schneller über den Index am Ende einer Dokumentation gefunden werden. Sehe in der Dokumentation ist schnell gesagt kann manchmal auch eine ewige Sucherei beteuten. Darum machts du das richtig 'Nicht verzagen im Forum fragen.

Gruss wuf :wink:
Take it easy Mates!
Pekh
User
Beiträge: 482
Registriert: Donnerstag 22. Mai 2008, 09:09

Beitragvon Pekh » Freitag 23. Januar 2009, 08:07

Das es nicht immer so ganz leicht ist, die Dokumentation nach Dingen zu durchsuchen, für die man den Begriff nicht kennt - da muß ich dir recht geben. Allerdings ist das Auftrennen von Strings etwas so grundlegendes, daß ich in diesem Fall keine Gnade kenne ;) Im Inhaltsverzeichnis des Tutorials gibts ziemlich am Anfang einen Punkt "Strings", wo gezeigt wird, was man mit den Dingern alles tolles machen kann.

Ich habe mir zur Gewohnheit gemacht, alle Beiträge mitzulesen, und es ist etwas enervierend mitzuerleben, wie die interessanteren Beiträge in einer Wolke von tendenziell eher unnötigen Fragen untergehen. Aber gut, es gibt wohl 2 Sorten von Menschen: Die, die lieber erst mal schauen, obs nicht doch irgendwo steht, und die, die lieber gleich fragen (wobei mir die immer noch viel lieber sind als die, die gar nicht fragen und nur grummeln: Geht nicht, alles doof) Ich denke, beide haben ihre Existenzberechtigung, und ich werde zusehen, daß ich mir solche Seitenhiebe in Zukunft verkneife :)
Benutzeravatar
Hyperion
Moderator
Beiträge: 7471
Registriert: Freitag 4. August 2006, 14:56
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitragvon Hyperion » Freitag 23. Januar 2009, 08:35

Also ich fand die Antwort genial! Sie zeigt die Problemlösung und trägt zur Selbsthilfe bei. Gleichzeitig kann man darüber schmunzeln - kurz: Rundum gelungen!

Ein kurzes RTFM ist dagegen etwas anderes!
Benutzeravatar
wuf
User
Beiträge: 1360
Registriert: Sonntag 8. Juni 2003, 09:50

Beitragvon wuf » Freitag 23. Januar 2009, 10:29

.....Für die es noch wissen...

RTFM näher aufgelöst:

RTFM is an initialism for the statement "Read The Fu....ing Manual".

Schon wieder etwas neues erfahren danke für den Tipp!

Gruss wuf :wink:
Take it easy Mates!
Benutzeravatar
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16023
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Beitragvon Leonidas » Freitag 23. Januar 2009, 11:29

Warum zensiert man denn "Read The Fine Manual"? 8)
Benutzeravatar
wuf
User
Beiträge: 1360
Registriert: Sonntag 8. Juni 2003, 09:50

Beitragvon wuf » Freitag 23. Januar 2009, 11:58

@Leonidas: Dem Forum zuliebe. (Unser Forum ist sauber)

Gruss wuf :wink:
Take it easy Mates!
Benutzeravatar
cofi
Moderator
Beiträge: 4432
Registriert: Sonntag 30. März 2008, 04:16
Wohnort: RGFybXN0YWR0

Beitragvon cofi » Freitag 23. Januar 2009, 13:43

wuf hat geschrieben:@Leonidas: Dem Forum zuliebe. (Unser Forum ist sauber)


Tss dein Denken wohl nicht :O Leonidas hat doch schon gesagt, dass RTFM ein gaaaaaanz sauberer Begriff ist! Musst wohl auf ein katholisches Internat zur Neuprogramm.. ähh Umschulung :twisted:

@Pekh Sehr schön :D

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder