Text auf der G15 / Pipes

Wenn du dir nicht sicher bist, in welchem der anderen Foren du die Frage stellen sollst, dann bist du hier im Forum für allgemeine Fragen sicher richtig.
Antworten
Benutzeravatar
Dr.Miles
User
Beiträge: 38
Registriert: Montag 15. Dezember 2008, 08:33
Wohnort: Mannheim
Kontaktdaten:

Sonntag 18. Januar 2009, 11:53

Hallo, bin gerade dabei ein wenig mit meiner neuen Logitech G15 (Tastatur) rumzuspielen.
Ich möchte etwas auf dem Bildschirm ausgeben, das geht auch, aber nur über Umwege:

Code: Alles auswählen

system("nohup g15composer /tmp/g15disppy &") 
system('''echo 'TL "Hello World"' > /tmp/g15disppy''')
Das ist nicht so wie ich mir das vorgestellt habe, ich würde möglichst viel davon gerne in Python schreiben :-)

Ein Ansatz war:

Code: Alles auswählen

system("nohup g15composer /tmp/g15disppy &")
g15_screen = open("/tmp/g15disppy","w")
g15_screen.write('TL "Hello World"')
g15_screen.flush()
g15_screen.close()
Das funktionierte wegen einem IOError: Permission denied nicht, aber wahrscheinlich bin ich auch falsch vorgegangen...[/code]

Gruß
Dr.Miles
www.i2p2.de <--- sehr interressantes Anonymisierungsprojekt.
www.schaeuble-wegtreten.de <--- Petition gegen Schäuble
Dauerbaustelle
User
Beiträge: 996
Registriert: Mittwoch 9. Januar 2008, 13:48

Sonntag 18. Januar 2009, 13:55

Naja, evtl hast du keine Schreibrechte auf /tmp/dingsda?
Benutzeravatar
Hyperion
Moderator
Beiträge: 7472
Registriert: Freitag 4. August 2006, 14:56
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Sonntag 18. Januar 2009, 14:00

Davon abgesehen ist solltest Du das Subprocess-Modul verwenden, worauf hier im Forum schon oft hingewiesen wurde und zu dem es zig Beispiele gibt :-)
lunar

Sonntag 18. Januar 2009, 14:36

Und wenn du schon über temporäre Dateien gehen willst (was bei der Verwendung des subprocess-Moduls wahrscheinlich unnötig wird), dann bitte mit dem tempfile-Modul.
Antworten