probleme mit unicode in .pyc?

Wenn du dir nicht sicher bist, in welchem der anderen Foren du die Frage stellen sollst, dann bist du hier im Forum für allgemeine Fragen sicher richtig.
Costi
User
Beiträge: 544
Registriert: Donnerstag 17. August 2006, 14:21

probleme mit unicode in .pyc?

Beitragvon Costi » Donnerstag 15. Januar 2009, 17:45

wenn mein programm in .py dateien vorliegt, gibt es keine probleme, doch wenn alle dateien nur in .pyc format vorliegen, werden in der tkinter gui umlaute flasch angezeigt und ich bekomme folgende fehlermeldung:

Code: Alles auswählen

error: uncaptured python exception, closing channel <myjsonrpc.base.TcpClientHan
dler connected 127.0.0.1:2467 at 0x13bcdf0> (<class 'AttributeError'>:'str' obje
ct has no attribute 'decode' [C:\Python30\lib\asyncore.py|read|73] [C:\Python30\
lib\asyncore.py|handle_read_event|412] [path_to_file\lib\selfmade\myjsonrpc\base
.py|handle_read|79] [C:\Python30\lib\asyncore.py|recv|365] [path_to_file\lib\sel
fmade\myjsonrpc\base.py|handle_close|83] [path_to_file\lib\selfmade\myjsonrpc\my
jsonrpc.py|<lambda>|158] [path_to_file\lib\selfmade\myjsonrpc\myjsonrpc.py|_hand
le_data|170] [path_to_file\lib\selfmade\myjsonrpc\myjsonrpc.py|decode|142] [path
_to_file\lib\selfmade\myjsonrpc\myjsonrpc.py|__init__|90])



myjsonrpc.py, zeile 90 sieht folgendermassen aus:

Code: Alles auswählen

self._pydata = json.loads(stri.decode())


iwlche ideen??

(hoffenltich koennt ihr mich mal wieder retten!) :lol:
cp != mv
sma
User
Beiträge: 3018
Registriert: Montag 19. November 2007, 19:57
Wohnort: Kiel

Beitragvon sma » Sonntag 18. Januar 2009, 11:14

Du benutzt Python 3. Da hat "str" nun mal keine decode-Methode. Ob du eine py oder pyc-Datei hast, muss eigentlich egal sein. Kann es sein, dass du noch ein Python 2.5 installiert hast, und das gewählt wird, wenn du eine ".py"-Datei doppelklickst (du benutzt doch Windows, oder?). Dort entspricht "str" nämlich "bytes" aus Python 3 und hat noch eine decode-Methode.

Stefan

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], michi-monster