Frage!

Wenn du dir nicht sicher bist, in welchem der anderen Foren du die Frage stellen sollst, dann bist du hier im Forum für allgemeine Fragen sicher richtig.
karel2
User
Beiträge: 17
Registriert: Freitag 19. Dezember 2008, 12:47

Montag 12. Januar 2009, 07:13

Hi,
ich hab mal wieder in meinem Pythonbuch gelernt udn aufeinmalbenutzt der Autor einen Befehl der in keinem anderen Kapitel vorkam und in dem Kapitel nicht erklärt wird.

Was bedeutet der Befehl range(1,5)
Und wofür kann ich die continue-Anweisung benutzen?

Viele Grüße

karel2
Ich will Python lernen!
Benutzeravatar
numerix
User
Beiträge: 2696
Registriert: Montag 11. Juni 2007, 15:09

Montag 12. Januar 2009, 07:51

karel2 hat geschrieben:Hi,
ich hab mal wieder in meinem Pythonbuch gelernt udn aufeinmalbenutzt der Autor einen Befehl der in keinem anderen Kapitel vorkam und in dem Kapitel nicht erklärt wird.

Was bedeutet der Befehl range(1,5)
Und wofür kann ich die continue-Anweisung benutzen?

Viele Grüße

karel2
ERSTENS: Gib deinen Threads einen aussagekräftigen Titel.

ZWEITENS: Lies das Tutorial!
querdenker
User
Beiträge: 424
Registriert: Montag 28. Juli 2003, 16:19
Wohnort: /dev/reality

Montag 12. Januar 2009, 07:52

Die Suchfunktion des Boardes gibt 28 Seiten an, in denen das Wort range vorkommt.

Ergebnisse von Google

Im Index dex Buches solltest du ein paar Seitenangaben zu range finden.

Außerdem hast du eine python-shell - warum probierst du nicht einfach ein wenig?
Panke
User
Beiträge: 185
Registriert: Sonntag 18. März 2007, 19:26

Montag 12. Januar 2009, 07:56

Code: Alles auswählen

>>> help(range)
[/quote]
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16024
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Montag 12. Januar 2009, 12:50

karel2 hat geschrieben:ich hab mal wieder in meinem Pythonbuch gelernt udn aufeinmalbenutzt der Autor einen Befehl der in keinem anderen Kapitel vorkam und in dem Kapitel nicht erklärt wird.
Was ist das denn für ein Buch?

Und gib dem Thread einen aussagekräftigen Namen, ich kann mich da numerix nur anschließen.
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
karel2
User
Beiträge: 17
Registriert: Freitag 19. Dezember 2008, 12:47

Samstag 24. Januar 2009, 17:42

Ich lerne aus ByteofPython
Ich will Python lernen!
sea-live
User
Beiträge: 440
Registriert: Montag 18. Februar 2008, 12:24
Wohnort: RP

Samstag 24. Januar 2009, 19:11

Besser ist es erst mal das wiki python book durchzuarbeiten!
DasIch
User
Beiträge: 2452
Registriert: Montag 19. Mai 2008, 04:21
Wohnort: Berlin

Samstag 24. Januar 2009, 19:29

Das ist doch nicht dein Ernst oder? Die Englische Version ist bei weitem nicht fertig und die Deutsche erst recht nicht. A Byte of Python ist durchaus brauchbar.
Benutzeravatar
cofi
Moderator
Beiträge: 4432
Registriert: Sonntag 30. März 2008, 04:16
Wohnort: RGFybXN0YWR0

Samstag 24. Januar 2009, 19:33

Und wenn man schon kürzere Lektüren vorschlägt, dann ist dem offiziellen Tutorial in jedem Fall Vorzug zu geben ;)
Benutzeravatar
hendrikS
User
Beiträge: 420
Registriert: Mittwoch 24. Dezember 2008, 22:44
Wohnort: Leipzig

Samstag 24. Januar 2009, 19:48

@karel2
Hast Du inzwischen eigentlich schon mal eine Zeile Code geschrieben?
- Also irgendeine Programmieraufgabe in Python umgesetzt.
sea-live
User
Beiträge: 440
Registriert: Montag 18. Februar 2008, 12:24
Wohnort: RP

Sonntag 25. Januar 2009, 09:32

in den 17posts findet sich jedenfalls kein lauffähiger quellcode
derdon
User
Beiträge: 1316
Registriert: Freitag 24. Oktober 2008, 14:32

Sonntag 25. Januar 2009, 16:22

Also bei mir funktioniert

Code: Alles auswählen

help(range)
ohne Probleme.
sea-live
User
Beiträge: 440
Registriert: Montag 18. Februar 2008, 12:24
Wohnort: RP

Sonntag 25. Januar 2009, 17:48

bei karel scheinbar nicht !

IRONIE: hoffentlich hat er python installliert und nicht java *** nicht ganz ernst gemeint!!
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16024
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Sonntag 25. Januar 2009, 17:55

Also ich finde es ja recht schwach hier Leute niederzumachen die Lernen wollen und sich selbst schon mal durch Bücher wagen. Denen sollte man besser Antworten & Tipps geben, statt sie auszulachen. Besonders einige der Leute die sich so lustig machen stellt sich hier mit regelmäßigkeit blöd an. Also von dem her. :roll:
sea-live
User
Beiträge: 440
Registriert: Montag 18. Februar 2008, 12:24
Wohnort: RP

Sonntag 25. Januar 2009, 19:43

@leonidas so war das sicherlich nicht gemeint es geht und ging darumm das in seinen 18 posts nicht eine zeile code drinn ist die man analysieren oder bei denen man helfen kann !
sehr merkwürdig!
Antworten