Unter Linux in den Hintergrund switchen

Wenn du dir nicht sicher bist, in welchem der anderen Foren du die Frage stellen sollst, dann bist du hier im Forum für allgemeine Fragen sicher richtig.
Vortec
User
Beiträge: 52
Registriert: Dienstag 10. Dezember 2002, 11:54

Unter Linux in den Hintergrund switchen

Beitragvon Vortec » Dienstag 22. Juni 2004, 14:20

Hallo,

ich würde mein Tool gerne in den Hintergrund switchen lassen.
Wie funktioniert das?

Vortec
DER Olf
User
Beiträge: 283
Registriert: Mittwoch 24. Dezember 2003, 19:32

Beitragvon DER Olf » Dienstag 22. Juni 2004, 16:26

hi.
hm..... also ich denke das kommt ganz auf den windows manager an,
bei mdk 10.0 war sogar ein prog schon dabei.

mfg Olf
Benutzeravatar
Dookie
Python-Forum Veteran
Beiträge: 2010
Registriert: Freitag 11. Oktober 2002, 18:00
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

Beitragvon Dookie » Dienstag 22. Juni 2004, 16:35

Hi Vortec,

was meinst du mit in den Hintergrund switchen?


Gruß

Dookie
Vortec
User
Beiträge: 52
Registriert: Dienstag 10. Dezember 2002, 11:54

Beitragvon Vortec » Dienstag 22. Juni 2004, 16:42

Naja so wie wenn ich ein Tool mit name & starten würde.
Benutzeravatar
Dookie
Python-Forum Veteran
Beiträge: 2010
Registriert: Freitag 11. Oktober 2002, 18:00
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

Beitragvon Dookie » Dienstag 22. Juni 2004, 17:56

geht wohl am einfachsten mit einem Wrapperscript

Code: Alles auswählen

#!bin/sh
python script.py&
disown python


Gruß

Dookie
Vortec
User
Beiträge: 52
Registriert: Dienstag 10. Dezember 2002, 11:54

Beitragvon Vortec » Dienstag 22. Juni 2004, 19:17

Eigentlich wollte ich das aus dem laufenden Script herausmachen, gibt es da keine Möglichkeit?
Benutzeravatar
Dookie
Python-Forum Veteran
Beiträge: 2010
Registriert: Freitag 11. Oktober 2002, 18:00
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

Beitragvon Dookie » Dienstag 22. Juni 2004, 20:08

du müsstest immer einen neuen Prozess starten und dessen Ein/Ausgabe verbiegen.

Gruß

Dookie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot]