Habe ein Problem mit Py2exe und PIL

Hier werden alle anderen GUI-Toolkits sowie Spezial-Toolkits wie Spiele-Engines behandelt.
Monty Python

Habe ein Problem mit Py2exe und PIL

Beitragvon Monty Python » Montag 21. Juni 2004, 20:07

Hallo,
ich versuche ein Script in dem ich die PIL benutze umzuwandeln in eine Exedatei, mittels Py2Exe. Das ganze Script läuft einwand frei bis zu der stelle an der ich die PIL benutze. An der Stelle schmeisst mich das Prog. raus. Was kann ich machen?
Danke
Benutzeravatar
reggid
User
Beiträge: 120
Registriert: Dienstag 8. Oktober 2002, 19:04
Wohnort: Dinslaken
Kontaktdaten:

Beitragvon reggid » Dienstag 22. Juni 2004, 07:02

Kannst du mal eine Fehlermeldung posten?
Sonst kann dir bestimmt keiner helfen, oder bekommst du erst garkeine?
rogen

Beitragvon rogen » Dienstag 22. Juni 2004, 07:30

schau unter allgemein ich
hatte das gleiche problem.
man muss die module einzeln einbinden dann geht es

Code: Alles auswählen

#! /usr/bin/python
import os, sys
import Image
import JpegImagePlugin    # import drivers for every image format you use
import TgaImagePlugin
import PngImagePlugin
import GifImagePlugin


import Tkinter
# pf  = "/mnt/sda1/schischule2/mysql/pil/"
#os.chdir(pf)
size = 300, 300


try:   
    im = Image.open(str(sys.argv[1:][0]))
    im.thumbnail(size)
    im.save(str(sys.argv[1:][0][:-4]+"klein.jpg"), "JPEG")
except:
    root = Tkinter.Tk()
    lab = Label(root,text="geht nicht").pack()
    mainloop()
Monty Python

DAnke@Rogen

Beitragvon Monty Python » Dienstag 22. Juni 2004, 11:58

Tausend DAnk, jetz funktionierts, ich waäre schon fast bekloppt geworden:-)
Thx

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder