Freundlichkeit und Unfreundlichkeit

Alles, was nicht direkt mit Python-Problemen zu tun hat. Dies ist auch der perfekte Platz für Jobangebote.
abgdf

Freundlichkeit und Unfreundlichkeit

Beitragvon abgdf » Freitag 2. Januar 2009, 20:33

Edit (Leonidas): Von "Pyedit 1.0 beta" abgetrennt.

Allgemein finde ich auch, daß die Leute hier gern mal etwas freundlicher rüberkommen könnten, wenn jemand seinen Code postet, den er sicherlich so gut geschrieben hat wie er konnte. Konstruktive Kritik ist ja ok, aber manchmal erinnern mich einige hier schon an

http://kathrynwithay.files.wordpress.co ... t-show.jpg

Beste Wünsche
Benutzeravatar
BlackVivi
User
Beiträge: 762
Registriert: Samstag 9. Dezember 2006, 14:29
Kontaktdaten:

Beitragvon BlackVivi » Freitag 2. Januar 2009, 20:38

abgdf hat geschrieben:Allgemein finde ich auch, daß die Leute hier gern mal etwas freundlicher rüberkommen könnten, wenn jemand seinen Code postet, den er sicherlich so gut geschrieben hat wie er konnte. Konstruktive Kritik ist ja ok, aber manchmal erinnern mich einige hier schon an
Es war mal besser, früher,.. Ein paar Leute sind'n bissel verbitterter geworden ._. Zumindest erscheint es mir so... BlackJack ist eigentlich so wie früher, aber Leonidas, Lunar (hab ich ja auch schon früher mal erwähnt), Mitsuhiko und Jens haben sich ein bissel verändert. Nicht unbedingt jetzt das sie ganz schrecklich unhöflich und ganz doof geworden sind, nein ... so mein ich das jetzt nicht. Auch nicht böse oder so...

Aber ein wenig ... aggresiver, irgendwie ._. Aber kann ich auch verstehen, wenn man das Forum so mitverfolgt hat wie ich... Ich post jetzt nich soviel, aber ich les halt sehr viel mit.
Benutzeravatar
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16023
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Beitragvon Leonidas » Freitag 2. Januar 2009, 21:32

Nun ja, vielleicht haben wir mit der Zeit weniger Toleranz für schlechte Lösungen entwickelt (frei nach xkcd: "someone is wrong on the internet!") und vielleicht auch weniger Zeit. Vielleicht liegt ja unsere reletive Verblödung daran, dass wir uns noch mit anderen Sachen rumschlagen. Vielleicht lässt und auch der teilweise rauhe Umgangston im IRC so gemein werden?

Diese Installationsroutine ist etwa eine schlechte Idee, die man Komplett streichen würde. Da nimmt man eine ``README`` und für End-User braut man Distributionspakete (wenn man noch viel Zeit hat kann man Ebuilds, PKGBUILDs und BSD Ports machen), fertig. Das hat sich in den letzten Jahren als beste Lösung herauskristalisiert.

Übrigens, einige Leute regen sich auch über meine Kritik auf, selbst wenn ich sie so nett wie möglich einpacke. Aber meist versuche ich mehr Zeit auf die Kritik aufzuwenden als auf Höflichkeitsfloskeln, denn das bringt auf lange Sicht gesehen mehr. Und wenn ich Schrottcode sehe, dann sage ich das auch eben; das Internet bietet einem genau dazu die Möglichkeit ohne gleich Mitleid mit dem anderen bekommen zu müssen, was ich eigentlich oftmals sehr praktisch finde. Im persönlichen Gespräch hätte ich wohl nie so viel Kritik geäußert und das hätte meist zu weniger Lerneffekt und somit auch schlechteren Code geführt.

Ich hätte mir auch wx installiert und das Programm getestet, wenn es mich interessiert hätte und wenn es so aussehen würde als könnte es meine (eventuell auch zukünftigen) Bedürfnisse erfüllen. Aber ein Editor ist mir nunmal zu wenig interessant, als dass mich die Funktionsweise interessieren würde. Also bleibt entweder nichts zu sagen, oder den Quellcode ansehen. Meist gewinnt dann Quellcode-ansehen.

Manchmal überlege ich ob die allgemeine Quellcode-Qualität die hier gepostet wird über die Zeit schlechter geworden ist (Andy-h, das ist jetzt nichts gegen deinen Code, nur so eine allgemeine Überlegung). Ich hätte gesagt "ja", aber vielleicht verfalle ich auch dem "früher war alles besser Phänomen" von daher ist es schwer zu sagen.
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
lunar

Beitragvon lunar » Samstag 3. Januar 2009, 02:23

Das ist nicht das Thema dieses Threads, und es ist mit Sicherheit auch nicht in Andy's Sinn, dass die Vorstellung seines Programms in einer Diskussion über Höflichkeit im Internet übergeht. Ich denke, eine Diskussion über dieses Thema ist im Privaten oder in einem eigenen Thread besser aufgehoben.
Benutzeravatar
veers
User
Beiträge: 1219
Registriert: Mittwoch 28. Februar 2007, 20:01
Wohnort: Zürich (CH)
Kontaktdaten:

Beitragvon veers » Samstag 3. Januar 2009, 04:58

Gebts doch zu! Ihr meint jetzt, bloss weil ihr studiert, dass ihr etwas besseres seid!
My Website - 29a.ch
"If privacy is outlawed, only outlaws will have privacy." - Phil Zimmermann
BlackJack

Beitragvon BlackJack » Samstag 3. Januar 2009, 07:20

@veers: Minderwertigkeitskomplexe, oder was!? ;-)
audax
User
Beiträge: 830
Registriert: Mittwoch 19. Dezember 2007, 10:38

Beitragvon audax » Samstag 3. Januar 2009, 08:33

Ich dachte mir schon vor dem Studium, dass ich was Besseres sei ;)
BlackJack

Beitragvon BlackJack » Samstag 3. Januar 2009, 09:17

Ich dachte das nicht nur ich *wusste* es. ;-)
querdenker
User
Beiträge: 424
Registriert: Montag 28. Juli 2003, 16:19
Wohnort: /dev/reality

Beitragvon querdenker » Samstag 3. Januar 2009, 11:00

*Cough* Hier staubt es :)
Andyh
User
Beiträge: 319
Registriert: Dienstag 8. Januar 2008, 19:52
Kontaktdaten:

Beitragvon Andyh » Samstag 3. Januar 2009, 13:18

Hallo

Bekommes es gerade mit "hier gehts ja um mich".
Ich habe das hier noch garnicht gesehen.

Mir tut es leid das ich so eine Diskussion zum laufen gebracht habe!

Wobei ich es aber auch nicht schlecht finde das man sowas mal anspricht.

Ich Persönlich verkrafte so gut wie jede Kritik, also wer mich fertig machen will nur herdamit :P

Aber mal erhlich sollche Diskussion bringen nicht viel:
-Man streitet zum schluss um so sachen wie "gruß zum schluss anhängen und ein Hallo am Anfang"
-Die Moderatoren müssen auch immer besser aufpassen das es nicht aus dem ruder läuft.

Wenn ich euch weiterhin über höfflichkeit streitetn wollt dann sollś nicht meine Schuld gewesen sein.

Gruß
Andyh
Meinen Dickschädel schon bemerkt?
Ich bin jetzt FACHARBEITER (Zerspanungsmechaniker)!!!

Code: Alles auswählen

import sys

if sys.platform == "win32":
    print "this program only runs on operating systems!!!"
    sys.TotalError()
lunar

Beitragvon lunar » Samstag 3. Januar 2009, 13:40

BlackJack hat geschrieben:Ich dachte das nicht nur ich *wusste* es. ;-)

Knietet nieder vor Ehrfurcht, ihr niederen Kreaturen ;)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder