StyledTextCtrl farbig ausdrucken

Plattformunabhängige GUIs mit wxWidgets.
Antworten
Andyh
User
Beiträge: 319
Registriert: Dienstag 8. Januar 2008, 19:52
Kontaktdaten:

Samstag 27. Dezember 2008, 13:40

Hallo

Da ich jetzt alle Computer bei uns zu Hause auf Ubuntu umgestellt habe ist natülich genau das Passiert was passieren muss wenn man nit Tkinter Programmiert, ich meine unter Windows sieht das nocht nicht mal so schlecht aus, aber unter Lunix, das geht ja mal garnicht. Also Programmiere ich jetzt schon seit zwei Wochen wx.

Die meisten Editoren für Python gefallen mir einfach nicht, am meisten noch scibes.
Nur das kann kein "autotabing" (oder wie man das nennt), wenn man mal eingerügt ist beibt es halt so.

Lange Rede kurzer sinn:
Ich habe jetzt mein Programm Pyedit (wennś fertig ist gibś zum downloaden) nochmal neu Schreiben müssen. WX lifert da ja schon ganz nette sachen mit z.B. StyledTextCtr und den PythonLexer.

Ich währe jetzt so weit das ich zum ausdrucken komme, nur wie drucke ich das Farbig aus?

- HtmlEasyPrinting geht nicht (nur SW)
- In der demo von WX gibt es etwas das druck schön farbig, halt nur ein Canvas(ScrolledWindow)

In der wx doku http://wxpython.org/docs/api/wx.stc.Sty ... class.html gibt es drei befehle die etwas mit Drucken zu tun haben:

-GetPrintColourMode
-GetPrintMagnification
-GetPrintWrapMode

Mein Code möchte ich am leisten noch verstecken, wenn ihr den gesehen habe muss ich das Forum wechseln.

Gruß
Andyh
Meinen Dickschädel schon bemerkt?
Ich bin jetzt FACHARBEITER (Zerspanungsmechaniker)!!!
[code]import sys

if sys.platform == "win32":
print "this program only runs on operating systems!!!"
sys.TotalError()[/code]
Andyh
User
Beiträge: 319
Registriert: Dienstag 8. Januar 2008, 19:52
Kontaktdaten:

Samstag 27. Dezember 2008, 15:44

Hallo

Frage ich mal anders rum:
Druckt ihr eure Programme überhaupt aus?
wenn JA dann uch Farbig?

Gruß
Andyh
Meinen Dickschädel schon bemerkt?
Ich bin jetzt FACHARBEITER (Zerspanungsmechaniker)!!!
[code]import sys

if sys.platform == "win32":
print "this program only runs on operating systems!!!"
sys.TotalError()[/code]
BlackJack

Samstag 27. Dezember 2008, 17:40

Wenn ich ganze Dateien ausdrucke ist mir Syntaxhighlighting nicht so wichtig, oder ich filtere die Datei durch `a2ps` oder `enscript`.

Bei Quelltextschnippseln setze ich die meistens in einem Textdokument und da dann mit dem LaTeX-Paket `listings`.
Andyh
User
Beiträge: 319
Registriert: Dienstag 8. Januar 2008, 19:52
Kontaktdaten:

Samstag 27. Dezember 2008, 17:56

Hallo

Danke BlackJack!

Also es ist vollbracht bis version 1.3 wird es wollt kein farbisges ausdrucken geben.

Gruß
Andyh
Meinen Dickschädel schon bemerkt?
Ich bin jetzt FACHARBEITER (Zerspanungsmechaniker)!!!
[code]import sys

if sys.platform == "win32":
print "this program only runs on operating systems!!!"
sys.TotalError()[/code]
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16024
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Samstag 27. Dezember 2008, 20:04

Andyh hat geschrieben:Druckt ihr eure Programme überhaupt aus?
wenn JA dann auch Farbig?
Nein. Mein Code ist nur im Editor farbig und auf Folien. Aber Folien mache ich generell mit dem LaTeX-Package Beamer und das Syntaxhighlighting läuft dann über Pygments + texments.
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
Andyh
User
Beiträge: 319
Registriert: Dienstag 8. Januar 2008, 19:52
Kontaktdaten:

Samstag 27. Dezember 2008, 20:36

Hallo

Danke Leonidas für deine Antwort!

Das bestärkt natürlich mein sw Drucken, aber man soll igendwann schon wählen können.

Ich mache bis jetzt den test über Pygments zu html und drucke das über HTMLEasyPrinting aus. So habe ich es Später relative leicht es doch farbig auszudrucken und wer es jetzt schon will kan ja die HTML über Opera, Firefox ausdrucken.

Gruß
Andyh
Meinen Dickschädel schon bemerkt?
Ich bin jetzt FACHARBEITER (Zerspanungsmechaniker)!!!
[code]import sys

if sys.platform == "win32":
print "this program only runs on operating systems!!!"
sys.TotalError()[/code]
Antworten