Modifizierung eines Skripts fuer Knoppix

Du hast eine Idee für ein Projekt?
Claudio
User
Beiträge: 2
Registriert: Freitag 18. Juni 2004, 15:54

Modifizierung eines Skripts fuer Knoppix

Beitragvon Claudio » Freitag 18. Juni 2004, 16:45

Gruesze, liebes Forumsvolk!


Ich komme von einem Knoppix-Ableger namens Jux und brauche kleine Modifizierung/Verbesserung eines Python-Programms/Skripts. Leider haben wir in unseren eigenen Reihen keinen Python-Skripter gefunden, deswegen wende ich mich an euch.

Es handelt sich nur um kleine Aenderungen, welche fuer einen Python-Programmierer wohl keine grosze Herausforderung darstellen sollten. Jeder freiwillige Helfer ist willkommen!


Um was es sich konkret handelt:
Konkret geht es um ein Skript, welches ein Menue fuer ein Spiel (namens Jump'n'Bump) darstellt. Es uebergibt dem eigentlichem Spiel die Parameter, welches Level es laden soll und anderes.
Das Skript verwendet eine "glade"-Datei und benutzt GTK.

Wo das Problem liegt:
Das Skript ist so konzepiert, das es die Levels, die es verwendet in einem Ordner findet. Bei unserer auf-CD-gebrannten Distribution ist es allerdings noetig, mit zwei oder mehreren Ordnern umgehen zu koennen.
1. einer, mit den auf-die-CD-gebrannten Levels
2. und fuer vom Benutzer temporaer runtergeladenen Levels
3. und womoeglich noch ein dritter, frei waehlbarer auf der Festplatte
Also zwei fixe Pfade und - wenn es keine Umstaende macht - auch noch vom Benutzer beliebig waehlbare.

Auszerdem braucht es einen Knopf, der einen Info-Fensterchen oeffnet! :)


Wer noch Fragen hat, der moege diese bitte stellen.

Danke im Voraus!
Claudio



Jux: http://jux.netbridge.at/
Jux saugen: http://jux.netbridge.at/index.php?modul ... ay&ceid=22
Jump'n'Bump: http://www.jumpbump.mine.nu/

Da das Pt-Skript ist momentan nur auf der CD auffindbar - wahrscheinlich auch auf der Knoppix-CD!?
Ich werde es auch bald auch zum direkten Download bereitstellen.
Benutzeravatar
Dookie
Python-Forum Veteran
Beiträge: 2010
Registriert: Freitag 11. Oktober 2002, 18:00
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

Beitragvon Dookie » Freitag 18. Juni 2004, 18:23

Hi Claudio,

hmm das ganze scheint mir weniger ein Pythonproblem zu sein als eines, das generell mit von CD laufenden Programmen zu tun hat. Irgendwo muss Zugriff auf eine Festplatte/Partition vorgesehen sein, aber auf welche und unter welchem Filesystem? Das ist wieder bei jedem Anwender, der die CD in das Laufwerk schiebt eine andere Partition, oder auch mal die Floppydisk oder ein Memorystick.
Also bei jedem Start von CD muss man dann erstmal der Benutzer auswählen, wo die persistenten Sachen gespeichert werden. Oder wie habt Ihr Euch das vorgestellt?


Gruß

Dookie
Claudio
User
Beiträge: 2
Registriert: Freitag 18. Juni 2004, 15:54

Beitragvon Claudio » Freitag 18. Juni 2004, 19:04

Nein-nein, das ist schon ein Python-"Problem"! :wink:


Folgendes ist fix auf der CD:
* das Spiel
* das Python-Menue
* ca. 10 Levels (beim aktuellen Release 1.0 nur eines)

Mag der User vielleicht noch zusaetzliche Levels ausprobieren, muss er sich diese von irgendwo runterladen und auf "/ramdisk/home/knoppix/jnb-levels/" bzw. "~/jnb-levels/" abspeichern. Diese gehen beim Beenden natuerlich wieder verloren (- auszer man speichert die Session irgendwo ab).

Wenn der User schon irgendwo - zB. auf einem USB-Stick oder Festplatte - zusaetzliche Levels hat oder er sie dort ablegt, dann muss er natuerlich bei jedem mal Starten den Pfad angeben - so ist das eben.


Das, was in den vorigen beiden Absaetzen steht, ist im jetztigen Menue-Skript noch nicht implementiert. Und wenn jemand von euch etwa das uebernehmen koennte, dann wuerd ich das voll laessig finden.
Benutzeravatar
Dookie
Python-Forum Veteran
Beiträge: 2010
Registriert: Freitag 11. Oktober 2002, 18:00
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

Beitragvon Dookie » Freitag 18. Juni 2004, 19:22

Hi nochmal,

ich saug mir grad die .iso runter und schau mir das ganze dann übers WE mal an.


Gruß

Dookie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder