wav-Dateien bearbeiten

Alles, was nicht direkt mit Python-Problemen zu tun hat. Dies ist auch der perfekte Platz für Jobangebote.
Benutzeravatar
Rebecca
User
Beiträge: 1662
Registriert: Freitag 3. Februar 2006, 12:28
Wohnort: DN, Heimat: HB
Kontaktdaten:

wav-Dateien bearbeiten

Beitragvon Rebecca » Freitag 12. Dezember 2008, 10:13

Moin!

Ich habe hier einen Haufen wav-Dateien, an die ich gerne jeweils ein wenig Stille anhaengen moechte. Jetzt suche ich fuer Linux ein Kommandozeilenprogramm, was sowas kann, oder meinetwegen auch eine Python-Bibliothek. Hat jemand eine Idee?
Offizielles Python-Tutorial (Deutsche Version)

Urheberrecht, Datenschutz, Informationsfreiheit: Piratenpartei
lunar

Beitragvon lunar » Freitag 12. Dezember 2008, 10:40

Nicht, dass ich davon Ahnung hätte, aber hast du mal sox probiert? Das soll ja offenbar das ImageMagick der Soundverarbeitung sein ...
Benutzeravatar
Rebecca
User
Beiträge: 1662
Registriert: Freitag 3. Februar 2006, 12:28
Wohnort: DN, Heimat: HB
Kontaktdaten:

Beitragvon Rebecca » Freitag 12. Dezember 2008, 13:08

Jo, so gibt's zwei Sekunden Stille am Ende:
[code=]sox infile.wav outfile.wav pad 0 2[/code]
Mal sehen, wieviel Stille ich so brauche. :wink:
Offizielles Python-Tutorial (Deutsche Version)

Urheberrecht, Datenschutz, Informationsfreiheit: Piratenpartei

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder