HOWTO install Python 3.0.1 on OS X 10.5

Probleme bei der Installation?
Antworten
sma
User
Beiträge: 3018
Registriert: Montag 19. November 2007, 19:57
Wohnort: Kiel

Samstag 6. Dezember 2008, 11:16

Für eine lokale Installation (ohne `--enable-framework`) im eigenen Verzeichnis funktioniert das folgende für mich (man muss Xcode installiert haben):

Code: Alles auswählen

curl ftp://ftp.gnu.org/gnu/readline/readline-6.0.tar.gz | tar xz 

cd readline-6.0
./configure 
make static 
cd .. 

curl http://www.python.org/ftp/python/3.0.1/Python-3.0.1.tgz | tar xz 

cd Python-3.0.1
mkdir readline 
cp ../readline-6.0/*.h readline/ 
cp ../readline-6.0/*.a . 
./configure --prefix=$HOME/python3.0.1
make 
# modules not built: _gdbm osaudiodev spwd 
rm build/lib.macosx-10.3-i386-3.0/readline.so 
make LDFLAGS=-L. 
make install 
cd .. 

cd $HOME/python3.0.1/bin 
mv pydoc pydoc3.0 
mv idle idle3.0
cd 

export PATH=$PATH:$HOME/python3.0.1/bin 

python3.0
Leider funktioniert `idle3.0` nicht richtig. Es wird keine Menüzeile angezeigt und daher - so vermute ich - kann man einen Editor oder andere Fenster nicht aufrufen. Leider verstehe ich nichts von tkinter, sodass ich auch keine Idee habe, was schief laufen kann.

Zu beachten ist, dass 3 Module nicht gebaut werden, weil irgendwelche Bibliotheken fehlen und ich keine Lust hatte, mich danach auf die Suche zu begeben. Ich glaube nicht, dass das mit dem idle-Problem zu tun hat.

Möglicherweise funktioniert IDLE, wenn man zusätzlich die Mac-spezifischen Apps mittels `--enable-framework` installiert. Ich habe das nicht ausprobiert, weil das Dinge über das System verteilt, was ich nicht mag.

Stefan
Antworten