[gelöst] MessageDialog

Plattformunabhängige GUIs mit wxWidgets.
Antworten
mathi
User
Beiträge: 314
Registriert: Dienstag 27. November 2007, 14:30

Freitag 28. November 2008, 10:54

Hallo allerseits,

der folgende Dialog wird angezeigt wie ich es will, leider funktioniert die Werteübergabe wohl nicht, denn wenn ich auf "Ja" drücke (wx.YES) sollte cott=1 gesetzt werden, aber die if-anweisung wird nicht ausgeführt, warum??

Gruß Mathi

Code: Alles auswählen

            if cott<1:
                dlg = wx.MessageDialog(self, 'Druckstrebenwinkel  = 45° setzen? ', 'Hinweis', wx.YES_NO | wx.YES_DEFAULT | wx.CENTER) 
                dlg.ShowModal()
                if dlg==wx.YES:
                    cott=1
                    print cott
Zuletzt geändert von mathi am Freitag 28. November 2008, 11:31, insgesamt 1-mal geändert.
Lonestar
User
Beiträge: 147
Registriert: Samstag 9. August 2008, 08:31

Freitag 28. November 2008, 11:09

du musst den Rückgabewert vom dlg.ShowModal() überprüfen - momentan überprüfst du den Dialog als Objekt

Doku
mathi
User
Beiträge: 314
Registriert: Dienstag 27. November 2007, 14:30

Freitag 28. November 2008, 11:30

Danke das hat geholfen,

für die Nachwelt, so funktionierts:

Code: Alles auswählen

if cott<1:
    dlg = wx.MessageDialog(self, 'Druckstrebenwinkel  = 45° setzen? ', 'Hinweis', wx.YES_NO | wx.YES_DEFAULT | wx.CENTER)
    if Theta_dlg.ShowModal()==wx.ID_YES:
        cott=1
Antworten