(gelöst)Infos aus dem Web vom script auswerten lassen?

Wenn du dir nicht sicher bist, in welchem der anderen Foren du die Frage stellen sollst, dann bist du hier im Forum für allgemeine Fragen sicher richtig.
Benutzeravatar
Schaf220
User
Beiträge: 113
Registriert: Montag 11. August 2008, 16:00
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

(gelöst)Infos aus dem Web vom script auswerten lassen?

Beitragvon Schaf220 » Donnerstag 27. November 2008, 16:01

Hallo liebe Community,
Ich wollte mal fragen welche Module oder Zusatzprogramme ich mir anschauen muss, um Informationen aus dem Internet in mein pythonscript zu übertragen also immer aktuell zu halten.
Ich arbeite nämlich an einer Geldklasse und dafür wollte ich die Wechselkurse immer auf dem neusten Stand halten.
die Infos sehen im script dann später so aus:

Code: Alles auswählen

__exchange_rate = {"EUR":1.0,
                   "USD":0.77310,
                   "GBP":1.23315,
                   "JPY":0.007787,}


Das soll dann in einem Dictionary gespeichert werden und von da wird das dann weiter verarbeitet.


MfG Schaf220
Zuletzt geändert von Schaf220 am Sonntag 28. Dezember 2008, 09:44, insgesamt 4-mal geändert.
Y0Gi
User
Beiträge: 1454
Registriert: Freitag 22. September 2006, 23:05
Wohnort: ja

Beitragvon Y0Gi » Donnerstag 27. November 2008, 16:09

`urllib2`. Wenn du einen Feed als Quelle hast, ist das externe `feedparser`-Modul 'ne feine Sache.
Benutzeravatar
gerold
Python-Forum Veteran
Beiträge: 5554
Registriert: Samstag 28. Februar 2004, 22:04
Wohnort: Telfs (Tirol)
Kontaktdaten:

Re: Infos aus dem Web vom script auswerten lassen?

Beitragvon gerold » Donnerstag 27. November 2008, 16:29

Schaf220 hat geschrieben:welche Module oder Zusatzprogramme

Hallo Schaf220!

Die Url für die Daten ist:
http://advertisements.sysfx.com...

Weiters weiß ich nicht, ob du diese Daten einfach so verwenden darfst. Das ist deine Sache.

Zum Abrufen der Daten brauchst du *urllib2*. Das ist bei Python mit dabei. Und zum Parsen der Daten kannst du *BeautifulSoup* http://www.crummy.com/software/BeautifulSoup/ verwenden.

mfg
Gerold
:-)

PS: Es gibt auch einfachere Quellen für Wechselkurse.

.
http://halvar.at | Kleiner Bascom AVR Kurs
Wissen hat eine wunderbare Eigenschaft: Es verdoppelt sich, wenn man es teilt.
lunar

Beitragvon lunar » Donnerstag 27. November 2008, 17:43

Alternativ gibt es lxml.html aus dem lxml Modul. Allerdings gibt es sowas bestimmt auch fertig im Netz ...
Benutzeravatar
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16023
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Beitragvon Leonidas » Donnerstag 27. November 2008, 18:32

Ich finde die Lösung über eine XML-Datei auch am besten, die holt man sich von einem Provider so eine Datei und parst sie. Das ist wesentlich eleganter als irgendwelche Seiten scrapen die sich dann irgendwie ändern und wo es Probleme geben kann.

Ich meine, dass Yahoo solche XML-Dateien anbietet, aber es gibt sicher mehrere die das tun, von dem her gibts genug Auswahl.
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
Benutzeravatar
Schaf220
User
Beiträge: 113
Registriert: Montag 11. August 2008, 16:00
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Beitragvon Schaf220 » Freitag 28. November 2008, 15:25

Danke für eure schnellen Antworten =)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot]