Gobby für den Browser

Alles, was nicht direkt mit Python-Problemen zu tun hat. Dies ist auch der perfekte Platz für Jobangebote.
Benutzeravatar
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16023
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Gobby für den Browser

Beitragvon Leonidas » Donnerstag 20. November 2008, 01:19

Servus,

Es besteht ja öfter mal der Wunsch dass mehrere Personen über das Internet an einer Datei arbeiten, gleichzeitig, nicht zeitverschoben. Bisher waren da SubEtheEdit und Gobby die Tools der Wahl, aber heute bin ich über EtherPad gestolpert (genauer: über Resigs Blog).

Das sieht dann etwa so in Aktion aus:
Bild.
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
Benutzeravatar
jens
Moderator
Beiträge: 8458
Registriert: Dienstag 10. August 2004, 09:40
Wohnort: duisburg
Kontaktdaten:

Beitragvon jens » Donnerstag 20. November 2008, 10:17

Oh, das sieht ja super aus!

Lasst es uns doch mal einen langzeit test unterziehen...

http://etherpad.com/vluSccXDxP

Verbesserungsvorschläge?

CMS in Python: http://www.pylucid.org
GitHub | Open HUB | Xing | Linked in
Bitcoins to: 1JEgSQepxGjdprNedC9tXQWLpS424AL8cd
sma
User
Beiträge: 3018
Registriert: Montag 19. November 2007, 19:57
Wohnort: Kiel

Beitragvon sma » Samstag 22. November 2008, 09:28

Ich finde etherpad sehr beeindruckend, zudem der Editor sogar automatisches Einrücken und Einfärben von JavaScript-Quelltext beherrscht. Der naheliegende Verbesserungsvorschlag ist jetzt natürlich, auch andere Programmiersprachen zu unterstützen.

Stefan

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder