TurboGears + SSH

Sockets, TCP/IP, (XML-)RPC und ähnliche Themen gehören in dieses Forum
mifuzzy
User
Beiträge: 1
Registriert: Dienstag 18. November 2008, 10:57

TurboGears + SSH

Beitragvon mifuzzy » Dienstag 18. November 2008, 11:06

Hallo erstmal,

folgendes vorweg: Ich arbeite zurzeit mit dem TurboGears Framework an einem Projekt, bei dem dem ein Benutzer den Server aufruft, der Server ein externes Pythonprogramm startet und der Rückgabewert des Programms an den Benutzer geschickt wird. Funktioniert auch soweit.

Um den Server nicht zu sehr zu belasten, soll das externe Programm nun auf einem anderen Rechner im Netzwerk ausgeführt werden. Das wäre mit dem Twisted Framework ja kein Problem, aber ich hab schon einen CherryPy -Server und will nicht noch einen.

Also meine Frage, kann ich mit Turbogears so mit externen Geräten kommunizieren, dass sich dort Programme ausführen und auch wieder beenden lassen.

OS: Mac OS X

Viel Grüße
Christian
lunar

Beitragvon lunar » Dienstag 18. November 2008, 11:48

Auf dem anderen Host kannst du ja einen normalen SSH-Server wie openssh aufsetzen, und auf dem Webserver nutzt du dann paramiko als Client-Bibliothek für ssh.

Dabei musst du allerdings unbedingt auf korrektes Escaping achten. SSH führt Kommandos immer mit /bin/sh aus, du musst Shell-Sonderzeichen also maskieren, um Shell Injection zu vermeiden.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder