Welcher Hoster - Erfahrungen?

Sockets, TCP/IP, (XML-)RPC und ähnliche Themen gehören in dieses Forum
Antworten
ne0h
User
Beiträge: 115
Registriert: Samstag 16. Februar 2008, 11:35

Sonntag 16. November 2008, 13:58

Hi,

ich schaue mich im Moment nach einem geeigneten Hoster um der mir eine gute Pythonunterstützung bietet, nicht all zu teuer ist und mir gestattet, ausreichend selbst in meinem "Space" rumzueiern und frei zu konfigurieren.

Ich habe auch hier: [wiki]Python Webspace[/wiki] schon einiges gelesen aber da passt auch nicht so wirklich alles bzw. ich verstehe auch nicht so ganz, welches Angebot da überhaupt noch einigermaßen akzeptabel ist, bei den ganzen alten Versionen, fehlenden Erweiterungsmöglichkeiten, usw.

Kurzum:

Ich würde mich freuen, wenn mir hier einige von Euch ein kurzes, simples Feedback über Ihre eigenen Hoster geben könnten (Erfahrungsberichte, Tips, Welche Hoster sind zu meiden?).


Wichtig wären mir dabei folgende Aspekte:

- Ausreichend neue Python Version (ab 2.5 wäre gut)
- Unterstützung für Frameworks (Django)
- CGI, mod_python, WSGI, FastCGI (was davon ist möglich?)
- frei konfigurierbar
- nicht teurer als 10 Euro im Monat
- seriöser Hoster


Auch schön wären:

- Ausreichend Space (>1GB)
- nicht zu niedriger Traffic



Ich will mir hier nicht die Arbeit abnehmen lassen nach einem geeigneten Hoster zu suchen, mir gehts nur darum mal in dem Dschungel an Hostern einen Durchblick zu erhalten indem ich ein wenig was zu lesen bekomme von Euch, die schon Ihre Python-Seiten hosten.

Gruss


ne0h
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16024
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Sonntag 16. November 2008, 14:29

CGI und mod_python kannst du vergessen, wenn du WSGI oder FastCGI bekommst. Die sind Welten besser.

Ich bin bei Pyhosting mit einem meiner Kunden und bin damit durchaus zufrieden; allerdings werden momentan keine Gesellschafter mehr genommen (wobei sich das womöglich bald wieder ändert).
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
Benutzeravatar
veers
User
Beiträge: 1219
Registriert: Mittwoch 28. Februar 2007, 20:01
Wohnort: Zürich (CH)
Kontaktdaten:

Sonntag 16. November 2008, 15:59

http://djangohosting.ch/ scheint ganz gut zu sein und sollte deine Anforderungen erfüllen.
[url=http://29a.ch/]My Website - 29a.ch[/url]
"If privacy is outlawed, only outlaws will have privacy." - Phil Zimmermann
ne0h
User
Beiträge: 115
Registriert: Samstag 16. Februar 2008, 11:35

Sonntag 16. November 2008, 16:11

@Leonidas

Danke ich meinte damit auch nur erstmal, was davon auf dem jeweiligen Host angeboten wird. Arbeiten möchte ich nur mit FastCGI oder WSGI wie von Dir angesprochen.

Viell. kannst Du mir ja mal paar Infos zukommen lassen, wenn Du von dort wieder Infos bekommst?


@veers

Hab das grade mal überflogen und es liest sich alles ziemlich gut, ich werd mir das jetzt genauer anschauen aber genau in die Richtung sollte es auch gehen.

Danke!


ne0h
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16024
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Sonntag 16. November 2008, 16:41

ne0h hat geschrieben:Viell. kannst Du mir ja mal paar Infos zukommen lassen, wenn Du von dort wieder Infos bekommst?
Trag dich doch bei interesse einfach in die Warteliste ein. Das du dort stehst, heißt ja nicht dass du automatisch einen Account bekommst wenn wieder Platz ist.
ne0h hat geschrieben:Hab das grade mal überflogen und es liest sich alles ziemlich gut, ich werd mir das jetzt genauer anschauen aber genau in die Richtung sollte es auch gehen.
Ja, djangohosting.ch schaut zumindest auf der Webseite nicht übel aus, wenn du das nimmst, dann kannst du ja deine Erfahrungen ins Wiki schreiben.
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
ne0h
User
Beiträge: 115
Registriert: Samstag 16. Februar 2008, 11:35

Sonntag 16. November 2008, 17:52

Ok, hab mich auf der Liste gerade per Mail eingetragen.

Jap, wenn ich mich dafür entscheide werde ich das garantiert tun. :wink:


ne0h
Antworten