Achsen mit Matplotlib

Wenn du dir nicht sicher bist, in welchem der anderen Foren du die Frage stellen sollst, dann bist du hier im Forum für allgemeine Fragen sicher richtig.
Antworten
lastesel
User
Beiträge: 22
Registriert: Freitag 13. Juni 2008, 11:39

Dienstag 11. November 2008, 18:04

Hallo,
ich habe folgendes Problem. Ich werte mit Python meine Daten aus und möchte sie dann mit matplotlib plotten. Dies funktioiert auch. Nun will ich die Achsenabschnitte verändern.

D.h. wenn momentan steht: 40 45 50 möchte ich 40 42 44 ...
Und dies bei beiden Achsen.

Danke schon mal,
lastesel
ichbinsisyphos
User
Beiträge: 120
Registriert: Montag 4. Juni 2007, 19:19

Dienstag 11. November 2008, 19:07

Code: Alles auswählen

pylab.xticks(numpy.arange(40,52,2))
z.b., normales range() sollt aber auch funktionieren.

yticks() analog.
lastesel
User
Beiträge: 22
Registriert: Freitag 13. Juni 2008, 11:39

Dienstag 11. November 2008, 19:13

Danke
CM
User
Beiträge: 2464
Registriert: Sonntag 29. August 2004, 19:47
Kontaktdaten:

Mittwoch 12. November 2008, 10:52

Hoi,

für die Ticker gibt es auch bereitsleistungsfähigen Code für Anpassungen, falls das Übergeben von einfachen Listen mal nicht reicht - was es meistens natürlich tut.

Gruß,
Christian
Antworten