probleme mit bbfreeze

Wenn du dir nicht sicher bist, in welchem der anderen Foren du die Frage stellen sollst, dann bist du hier im Forum für allgemeine Fragen sicher richtig.
Costi
User
Beiträge: 544
Registriert: Donnerstag 17. August 2006, 14:21

probleme mit bbfreeze

Beitragvon Costi » Samstag 1. November 2008, 02:16

Haudi!,

ich habe ein einfaches hello world programm
wenn ich nun mit bbfreeze eine .exe datei erstelle und ausfuehre... ...funktioniert sie...
aber wenn ich python (2.6) deinstaliere, funktioniert's nicht mehr [1]!

Ich finde keinen grund warum er python braucht. Auch mit einer python instalation, wo manuell "c:\Python2.6" und von python geschrieben registries geloscht worden sind funktionier es nicht.

was veraendert python in meinen windows xp, was bbfreeze .exe dateien brauchen?

[1] ich bekomme folgende fehlermeldung:
"This application has failed to start because the application configuration is incorrect. Reinstalling the application may fix the problem"


Danke!
cp != mv
Benutzeravatar
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16023
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Re: probleme mit bbfreeze

Beitragvon Leonidas » Samstag 1. November 2008, 09:37

Costi hat geschrieben:was veraendert python in meinen windows xp, was bbfreeze .exe dateien brauchen?

Spontan würde mir da die python26.dll einfallen, vielleicht auch die msvcrt90.dll.
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
Costi
User
Beiträge: 544
Registriert: Donnerstag 17. August 2006, 14:21

Beitragvon Costi » Samstag 1. November 2008, 17:49

jap,
im winsxs ordner legt python folgenden ordner an, der zum ausfuehren der erstellten .exe dateien noetig ist:
x86_Microsoft.VC90.CRT_1fc8b3b9a1e18e3b_9.0.21022.8_x-ww_d08d0375

Die python26.dll muss uebrigens auch im selben ordner wie die .exe datei liegen!

(ist das ein bug? sollte bbfreeze dies nicht erledigen?)
cp != mv

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Baidu [Spider], jan.b, sls