Linux IDE für PostgreSQL

Alles, was nicht direkt mit Python-Problemen zu tun hat. Dies ist auch der perfekte Platz für Jobangebote.
Benutzeravatar
gerold
Python-Forum Veteran
Beiträge: 5554
Registriert: Samstag 28. Februar 2004, 22:04
Wohnort: Telfs (Tirol)
Kontaktdaten:

Linux IDE für PostgreSQL

Beitragvon gerold » Freitag 31. Oktober 2008, 13:25

Hallo!

Da ich demnächst nicht mehr so intensiv mit Windows (Visual Basic und MS SQL-Server) arbeiten muss, plane ich wieder auf Linux (Ubuntu) als Haupt-Betriebssystem umzusteigen.

Da ich weiterhin **intensiv** mit PostgreSQL arbeiten möchte, suche ich nach einer guten IDE, die es ermöglicht, auch große Datenbanken mit komplexen Beziehungen, Funktionen und Prozeduren visuell/komfortabel zu entwickeln. Also nicht so etwas Erbärmliches wie das mitgelieferte "PgAdmin III", sondern eher etwas in Richtung "EMS SQL Manager for PostgreSQL". Ich würde ja beim SQL Manager bleiben, aber den gibt es ja nicht für Linux.

Was setzt ihr denn so ein, um komplexe Datenbankstrukturen unter Linux zu entwickeln? Ich meine, direkte Datenbankentwicklung, nicht über irgend ein ORM. Was könnte ihr mir empfehlen?

lg
Gerold
:-)
http://halvar.at | Kleiner Bascom AVR Kurs
Wissen hat eine wunderbare Eigenschaft: Es verdoppelt sich, wenn man es teilt.
burli
User
Beiträge: 1116
Registriert: Dienstag 9. März 2004, 18:22

Beitragvon burli » Freitag 31. Oktober 2008, 13:34

Das einzige ist OpenOffice Base. Es gibt noch ein kleines Tool für Postgresql, aber der Name fällt mir gerade nicht ein. Ansonsten sieht es unter Linux echt dünn aus. Ich suche selbst nach einem brauchbaren Programm
Pekh
User
Beiträge: 482
Registriert: Donnerstag 22. Mai 2008, 09:09

Beitragvon Pekh » Freitag 31. Oktober 2008, 13:37

Wenn gar nichts hilft: VirtualBox :lol: Damit habe ich in letzter Zeit einige derartige Probleme "gelöst" und bin eigentlich ganz angetan.

Abgesehen davon bin ich aber auch sehr an einem Linux-Produkt für Postgres interessiert und möchte mich Gerolds Frage anschließen. Kundige vor!

Edit:

ein paar Suchergebnisse, die mich aber alle noch nicht so recht überzeugt haben. Wohl auch, weil sie eigentlich auf was anderes abzielen:

    knoda
    kexi
    glom
burli
User
Beiträge: 1116
Registriert: Dienstag 9. März 2004, 18:22

Beitragvon burli » Freitag 31. Oktober 2008, 13:49

Pekh hat geschrieben:
    knoda
    kexi
    glom

Glom war das was ich meinte. Ich hoffe allerdings das JHeidi bald fertig ist (http://www.heidisql.com/)
querdenker
User
Beiträge: 424
Registriert: Montag 28. Juli 2003, 16:19
Wohnort: /dev/reality

Beitragvon querdenker » Freitag 31. Oktober 2008, 14:26

Platformübergreifend : SquirrelSql?

Nachtrag : pgAdmin III
Zuletzt geändert von querdenker am Freitag 31. Oktober 2008, 14:30, insgesamt 1-mal geändert.
burli
User
Beiträge: 1116
Registriert: Dienstag 9. März 2004, 18:22

Beitragvon burli » Freitag 31. Oktober 2008, 14:29

querdenker hat geschrieben:Platformübergreifend : SquirrelSql?

Hab ich auch schon ausprobiert. Ich finde das aber von der Bedienung her absolut unkomfortabel.
querdenker
User
Beiträge: 424
Registriert: Montag 28. Juli 2003, 16:19
Wohnort: /dev/reality

Beitragvon querdenker » Freitag 31. Oktober 2008, 14:31

burli hat geschrieben:
querdenker hat geschrieben:Platformübergreifend : SquirrelSql?

Hab ich auch schon ausprobiert. Ich finde das aber von der Bedienung her absolut unkomfortabel.

Jepp, ist es. Aber wie war das mit dem Teufel und den Fliegen?
burli
User
Beiträge: 1116
Registriert: Dienstag 9. März 2004, 18:22

Beitragvon burli » Freitag 31. Oktober 2008, 14:39

querdenker hat geschrieben:Jepp, ist es. Aber wie war das mit dem Teufel und den Fliegen?


Ja, aber bevor ich fremde Fliegen fresse züchte ich lieber meine eigenen ;)
Ich wollte mich dieses Wochenende mal hinsetzen und mit wxWidgets und Python mal ein wenig zu programmieren
Benutzeravatar
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16023
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Beitragvon Leonidas » Freitag 31. Oktober 2008, 15:17

burli hat geschrieben:Ich wollte mich dieses Wochenende mal hinsetzen und mit wxWidgets und Python mal ein wenig zu programmieren

Für so etwas könnte Dabo das richtige sein, es nutzt übrigens wxPython.
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
burli
User
Beiträge: 1116
Registriert: Dienstag 9. März 2004, 18:22

Beitragvon burli » Freitag 31. Oktober 2008, 15:36

Leonidas hat geschrieben:
burli hat geschrieben:Ich wollte mich dieses Wochenende mal hinsetzen und mit wxWidgets und Python mal ein wenig zu programmieren

Für so etwas könnte Dabo das richtige sein, es nutzt übrigens wxPython.

Ui, das kenn ich noch nicht. Könnte mir einiges an Arbeit ersparen. Sieht mal interessant aus
burli
User
Beiträge: 1116
Registriert: Dienstag 9. März 2004, 18:22

Beitragvon burli » Samstag 1. November 2008, 11:52

Dabo sieht ganz interessant aus. Allerdings hab ich ein paar Probleme. Wenn ich im Report Designer den Object Tree anzeigen will bekomme ich ne Fehlermeldung.

Das ist der letzte Teil der Fehlermeldung.
File "./ReportDesigner.py", line 569, in afterInit
self.Editor = self.addObject(self.EditorClass)
File "/usr/lib/python2.5/site-packages/Dabo-0.8.4-py2.5.egg/dabo/ui/uiwx/dPemMixin.py", line 903, in addObject
obj = classRef(self, *args, **kwargs)
File "/usr/lib/python2.5/site-packages/Dabo-0.8.4-py2.5.egg/dabo/ui/uiwx/dTreeView.py", line 414, in __init__
*args, **kwargs)
File "/usr/lib/python2.5/site-packages/Dabo-0.8.4-py2.5.egg/dabo/ui/uiwx/dPemMixin.py", line 86, in __init__
self._initProperties()
File "/usr/lib/python2.5/site-packages/Dabo-0.8.4-py2.5.egg/dabo/dObject.py", line 177, in _initProperties
self.initProperties()
File "./ReportDesigner.py", line 602, in initProperties
self.ShowButtons = True
File "/usr/lib/python2.5/site-packages/Dabo-0.8.4-py2.5.egg/dabo/ui/uiwx/dTreeView.py", line 1160, in _setShowButtons
self.refresh()
File "/usr/lib/python2.5/site-packages/Dabo-0.8.4-py2.5.egg/dabo/ui/uiwx/dPemMixin.py", line 1238, in refresh
self.Refresh()
File "/usr/lib/python2.5/site-packages/wx-2.8-gtk2-unicode/wx/_core.py", line 9702, in Refresh
return _core_.Window_Refresh(*args, **kwargs)
TypeError: in method 'Window_Refresh', expected argument 1 of type 'wxWindow *'


Der ClassDesigner lässt sich gar nicht starten. Das ist die Fehlermeldung
/usr/lib/python2.5/site-packages/Dabo-0.8.4-py2.5.egg/dabo/ui/uiwx/__init__.py:168: DeprecationWarning: 'dFoldPanelBar' is a deprecated name. Use 'dSlidePanelControl' instead
warnings.warn(_("'dFoldPanelBar' is a deprecated name. Use 'dSlidePanelControl' instead"), DeprecationWarning)
Traceback (most recent call last):
File "./ClassDesigner.py", line 4092, in <module>
clsDes = ClassDesigner(f)
File "./ClassDesigner.py", line 200, in __init__
pf = self._pemForm = PemForm(None)
File "/usr/lib/python2.5/site-packages/Dabo-0.8.4-py2.5.egg/dabo/ui/uiwx/dForm.py", line 896, in __init__
BaseForm.__init__(self, preClass, parent, properties, attProperties, *args, **kwargs)
File "/usr/lib/python2.5/site-packages/Dabo-0.8.4-py2.5.egg/dabo/ui/uiwx/dForm.py", line 44, in __init__
fm.dFormMixin.__init__(self, preClass, parent, properties, attProperties, *args, **kwargs)
File "/usr/lib/python2.5/site-packages/Dabo-0.8.4-py2.5.egg/dabo/ui/uiwx/dFormMixin.py", line 81, in __init__
attProperties, *args, **kwargs)
File "/usr/lib/python2.5/site-packages/Dabo-0.8.4-py2.5.egg/dabo/ui/uiwx/dPemMixin.py", line 184, in __init__
self._afterInit()
File "/usr/lib/python2.5/site-packages/Dabo-0.8.4-py2.5.egg/dabo/ui/uiwx/dForm.py", line 70, in _afterInit
super(BaseForm, self)._afterInit()
File "/usr/lib/python2.5/site-packages/Dabo-0.8.4-py2.5.egg/dabo/ui/uiwx/dFormMixin.py", line 141, in _afterInit
super(dFormMixin, self)._afterInit()
File "/usr/lib/python2.5/site-packages/Dabo-0.8.4-py2.5.egg/dabo/ui/uiwx/dPemMixin.py", line 318, in _afterInit
self.afterInit()
File "/home/burli/Programme/dabo/ide/ClassDesignerPemForm.py", line 75, in afterInit
self.mainBar.bindEvent(dEvents.FoldPanelChange, self.onPanelChange)
AttributeError: 'module' object has no attribute 'FoldPanelChange'


Hab ich beim Installieren was falsch gemacht oder fehlt irgend ein Paket? Werd nicht so richtig schlau darau. Ich verwende Ubuntu 8.10 und Python 2.5.2
Benutzeravatar
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16023
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Beitragvon Leonidas » Samstag 1. November 2008, 12:17

Kann natürlich auch sein, dass Dabo Bitrott erlitten hat. Da müsstest du dich wohl am besten an die Dabo-Entwickler wenden.
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
burli
User
Beiträge: 1116
Registriert: Dienstag 9. März 2004, 18:22

Beitragvon burli » Samstag 1. November 2008, 12:31

Leonidas hat geschrieben:Kann natürlich auch sein, dass Dabo Bitrott erlitten hat. Da müsstest du dich wohl am besten an die Dabo-Entwickler wenden.

Bitrott?

Also es ist etwas konfus. Zwischenzeitlich hat der Treeview vom Report Designer mal funktioniert. Ich hab mal komplett aufgeräumt und nochmal neu installiert. Jetzt geht der ClassDesigern, aber der Treeview wieder nicht mehr.
Benutzeravatar
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16023
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Beitragvon Leonidas » Samstag 1. November 2008, 12:38

burli hat geschrieben:
Leonidas hat geschrieben:Kann natürlich auch sein, dass Dabo Bitrott erlitten hat. Da müsstest du dich wohl am besten an die Dabo-Entwickler wenden.

Bitrott?

Verrotten von Code, wenn sich die Umwelt ändert, also zum Beispiel bei inkompatiblen Änderungen in wx oder in Python.
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
burli
User
Beiträge: 1116
Registriert: Dienstag 9. März 2004, 18:22

Beitragvon burli » Samstag 1. November 2008, 12:53

Leonidas hat geschrieben:Verrotten von Code, wenn sich die Umwelt ändert, also zum Beispiel bei inkompatiblen Änderungen in wx oder in Python.


Also, glaub ich eher nicht. Die setzten ja wx2.8 und Python2.5 voraus, wobei es auch mit wx2.6 und Python2.4 funktionieren sollte.

Ich hab wx2.8.8 und Python2.5.2. Sollte also im Rahmen sein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder