Packtete/Module deinstallieren

Probleme bei der Installation?
Antworten
alfonsospringer
User
Beiträge: 34
Registriert: Sonntag 24. August 2008, 21:50

Mittwoch 22. Oktober 2008, 15:08

Ich habe grade ein wenig mit den distutils rumgespielt und ein kleines Programm von mir mit setup.py install fest installiert. Wie kann ich auf diese weise installierte Pakete wieder deinstallieren?

vielen dank schonmal
lunar

Mittwoch 22. Oktober 2008, 18:43

Es gibt iirc kein mitgeliefertes Skript, um Pakete zu deinstallieren. Eigentlich besteht dieses Deinstallieren ja auch nur im Löschen des Verzeichnisses aus site-packages, ist also nichts, was man nicht mit einem Dateimanager selbst erledigen könnte.

Komplizierter wird es bei Eggs und setuptools, dafür habe ich mal was zusammengeschrieben. Das ist aber mehr PoC und funktioniert nur für per setuptools installierte Skripte.
Zuletzt geändert von lunar am Donnerstag 6. November 2008, 00:40, insgesamt 1-mal geändert.
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16024
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Mittwoch 22. Oktober 2008, 19:44

lunar hat geschrieben:Es gibt iirc kein mitgeliefertes Skript, um Pakete zu deinstallieren. Eigentlich besteht dieses Deinstallieren ja auch nur im Löschen des Verzeichnisses aus site-packages, ist also nichts, was man nicht mit einem Dateimanager selbst erledigen könnte.
Naja, es gibt noch die Skripte, die findet man dann in /usr(/local)/bin, wo es nicht ganz so einfach ist, sie zu identifizieren. ``easy_fscking_uninstall`` ignoriert die auch.
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
lunar

Mittwoch 22. Oktober 2008, 20:08

Wenn die Skripte per setuptools-entrypoints installiert wurden, ist es relativ trivial, sie aufzuspüren
farid
User
Beiträge: 95
Registriert: Mittwoch 8. Oktober 2008, 15:37

Montag 27. Oktober 2008, 23:53

lunar hat geschrieben:Komplizierter wird es bei Eggs und setuptools, dafür habe ich mal was zusammengeschrieben. Das ist aber mehr PoC und funktioniert nur für per setuptools installierte Skripte.
Nicht schlecht! Das waere doch eine gute Ergaenzung der setuptools... :wink:
Antworten