Python Shell nicht ausführen/schließen

Wenn du dir nicht sicher bist, in welchem der anderen Foren du die Frage stellen sollst, dann bist du hier im Forum für allgemeine Fragen sicher richtig.
Antworten
Benutzeravatar
classic
User
Beiträge: 23
Registriert: Mittwoch 3. September 2008, 15:37
Wohnort: Erfurt bzw Lauchröden

Montag 6. Oktober 2008, 18:18

Hi,
ich habe mal eine Frage:
Gibt es einen Befehl/eine Möglichkeit die Python Shell nicht auszuführen/zu schließen?
Ich programmiere nämlich etwas mit Tkinter und da ist es einfach nur nervig, wenn sich dauernd die Shell öffnet, obwohl man die überhaupt nicht braucht.
Kennt da jmd. einen Trick?
audax
User
Beiträge: 830
Registriert: Mittwoch 19. Dezember 2007, 10:38

Montag 6. Oktober 2008, 18:40

Nenn die Datei unter Windows .pyw
Benutzeravatar
classic
User
Beiträge: 23
Registriert: Mittwoch 3. September 2008, 15:37
Wohnort: Erfurt bzw Lauchröden

Montag 6. Oktober 2008, 18:45

Ich soll also die Datei z.B. als programm.pyw abspeichern?
Das habe ich nämlich gemacht, aber nachdem ich das Programm ausgeführt habe hat sich die Python Shell trotzdem geöffnet.
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16024
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Montag 6. Oktober 2008, 18:45

audax hat geschrieben:Nenn die Datei unter Windows .pyw
Also die Namenserweiterung statt .py .pyw, nicht die Datei selbst. Das hat audax gemeint, kam aber unter Umständen falsch rüber.

Achja, .pyw-Dateien müssten mit der ``pythonw.exe`` verknüpft werden, kannst ja das noch kontrollieren.
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
Benutzeravatar
classic
User
Beiträge: 23
Registriert: Mittwoch 3. September 2008, 15:37
Wohnort: Erfurt bzw Lauchröden

Montag 6. Oktober 2008, 18:50

ja, dass ist klar:
die dateiendung muss .pyw sein.
funktioniert aber trotzdem nicht, auch wenn man das programm mit pythonw ausführt.
Benutzeravatar
name
User
Beiträge: 254
Registriert: Dienstag 5. September 2006, 16:35
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Montag 6. Oktober 2008, 20:29

Welches OS verwendest denn?
Ohloh | Mein Blog | Jabber: segfaulthunter@swissjabber.eu | asynchia – asynchrone Netzwerkbibliothek

In the beginning the Universe was created. This has made a lot of people very angry and has been widely regarded as a bad move.
Benutzeravatar
classic
User
Beiträge: 23
Registriert: Mittwoch 3. September 2008, 15:37
Wohnort: Erfurt bzw Lauchröden

Dienstag 7. Oktober 2008, 10:44

Betriebssystem?
Vista bzw. XP
BlackJack

Dienstag 7. Oktober 2008, 11:02

Vielleicht 'ne dumme Frage, aber bist Du *sicher* das die Datei `programm.pyw` heisst und Du nicht auf die "bekannte Endungen ausblenden"-Einstellung herein gefallen bist und die Datei in Wirklichkeit `programm.pyw.py` heisst?
Benutzeravatar
classic
User
Beiträge: 23
Registriert: Mittwoch 3. September 2008, 15:37
Wohnort: Erfurt bzw Lauchröden

Dienstag 7. Oktober 2008, 11:42

ne, habe ich drin.
die datei heißt programm.pyw
Dateityp:
Python File (no console) (.pyw)
Benutzeravatar
classic
User
Beiträge: 23
Registriert: Mittwoch 3. September 2008, 15:37
Wohnort: Erfurt bzw Lauchröden

Sonntag 12. Oktober 2008, 16:18

so, habe es nochmal ausprobiert und jetzt ging es unerklärlicherweise...
thread kann also zu/gelöscht werden oder was auch immer(weiß ja nicht wie das in diesem forum gehandhabt wird...)
Antworten