Strings in print ausgeben

Wenn du dir nicht sicher bist, in welchem der anderen Foren du die Frage stellen sollst, dann bist du hier im Forum für allgemeine Fragen sicher richtig.
Benutzeravatar
mchris
User
Beiträge: 6
Registriert: Mittwoch 27. August 2008, 14:38
Kontaktdaten:

Strings in print ausgeben

Beitragvon mchris » Montag 6. Oktober 2008, 15:59

hallo,

ich wuerde gern strings im print ausgeben.
wie das unter c moeglich ist.

konkret geht es mir darum, in einer print ausgabe, immer das aktuelle datum + uhrzeit anzeigen zu lassen...

danke fuer euere hilfe

chris
arghargh
User
Beiträge: 81
Registriert: Donnerstag 4. September 2008, 22:26

Beitragvon arghargh » Montag 6. Oktober 2008, 16:13

Code: Alles auswählen

print 'die zeit: %s' % time.strftime('%Y-%m-%d %H-%M-%S',time.localtime())
Benutzeravatar
mchris
User
Beiträge: 6
Registriert: Mittwoch 27. August 2008, 14:38
Kontaktdaten:

Beitragvon mchris » Montag 6. Oktober 2008, 16:34

super danke ! genau das wollte ich :)))
arghargh
User
Beiträge: 81
Registriert: Donnerstag 4. September 2008, 22:26

Beitragvon arghargh » Montag 6. Oktober 2008, 17:29

das ding heisst format operator, glaube ich. musst du mal beim modul string in der dokumentation gucken. ab python 2.6 (gerade raus) soll man es mit der methode format() machen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder