<class 'thread.error'>: can't start new thread

Wenn du dir nicht sicher bist, in welchem der anderen Foren du die Frage stellen sollst, dann bist du hier im Forum für allgemeine Fragen sicher richtig.
__marcus__
User
Beiträge: 92
Registriert: Mittwoch 10. September 2008, 22:10
Wohnort: Hamburg

<class 'thread.error'>: can't start new thread

Beitragvon __marcus__ » Freitag 3. Oktober 2008, 11:53

Wenn ich ein Skript, dass von der SSH aus gestartet einwandfrei läuft von außen über den Aufruf einer URL laufen lasse, bekomme ich u.a. folgende zwei Zeilen:

/opt/RZpython2/lib/python2.5/threading.py in start(self=<getNews(Thread-53, initial)>)

<class 'thread.error'>: can't start new thread

Kann mir jemand sagen, wie ich das am Besten umgehe?
Benutzeravatar
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16023
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Beitragvon Leonidas » Freitag 3. Oktober 2008, 12:06

Aufruf einer URL? Wie meinst du das, etwa über die Google App Engine?
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
Benutzeravatar
Trundle
User
Beiträge: 591
Registriert: Dienstag 3. Juli 2007, 16:45

Beitragvon Trundle » Freitag 3. Oktober 2008, 12:16

``/opt/RZpython2/`` klingt eher nach Strato.
"Der Dumme erwartet viel. Der Denkende sagt wenig." ("Herr Keuner" -- Bertolt Brecht)
__marcus__
User
Beiträge: 92
Registriert: Mittwoch 10. September 2008, 22:10
Wohnort: Hamburg

Beitragvon __marcus__ » Freitag 3. Oktober 2008, 12:21

Nein, ich hab das Skript auf einem Server liegen und lass es einmal die Stunde starten.

Aber halt nicht über die Cronjobs, die in meinem Paket mit dabei sind, sondern ich hab es in den CGI-Ordner gelegt und lasse es von außen aufrufen.
__marcus__
User
Beiträge: 92
Registriert: Mittwoch 10. September 2008, 22:10
Wohnort: Hamburg

Beitragvon __marcus__ » Freitag 3. Oktober 2008, 12:23

Trundle hat geschrieben:``/opt/RZpython2/`` klingt eher nach Strato.


Ja, ich schätze mal, wenn ein Skript auf diesem Weg gestartet wird, hat es weniger Speicher zur Verfügung o.ä.

Ich frag mich halt, wie ich das am Besten mache: nicht mehr Threads als z.B. 50.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], brainstir, NewToPython, Yahoo [Bot]