Eingabe auf Kohärenz prüfen

Wenn du dir nicht sicher bist, in welchem der anderen Foren du die Frage stellen sollst, dann bist du hier im Forum für allgemeine Fragen sicher richtig.
Antworten
ezzitt
User
Beiträge: 7
Registriert: Montag 9. Juni 2008, 10:45

Montag 29. September 2008, 10:11

Hallo,
ich möchte prüfen, ob zifferkombination Kohärenz sind.

Eingabe1: 123456789
Eingabe2: 12345
Eingabe3: 6789

z.B.
Die Prüfung soll so lauten: die Eingabe2 ist von index[0] bis index[4] und eingabe3 ist von Index[5] bis [8] der Eingabe1.

ich gehe davon aus dass es mit Dict gelöst werden kann, aber ich weiss nicht wie ich anfange,ich gucke in Python Buch, ich bin schon dabei;vielleicht finde ich was!!
Gibt es Ideen!?
Danke
sma
User
Beiträge: 3018
Registriert: Montag 19. November 2007, 19:57
Wohnort: Kiel

Montag 29. September 2008, 10:17

Code: Alles auswählen

if Eingabe2 in Eingabe1: ...
...falls du in komplizierten Worten meist, ob ein String Teil eines anderen Strings ist.

Stefan
ezzitt
User
Beiträge: 7
Registriert: Montag 9. Juni 2008, 10:45

Montag 29. September 2008, 10:32

Danke stefan..
aber wann soll die Prüfung abbrechen, wie!soll der prüfung ziffer für ziffer gemacht werden, oder den ganzen string wird geprüft, ob Eingabe2 in Eingabe1 ...bin Anfänger!aber ich weiss es soll nicht schwer sein.
BlackJack

Montag 29. September 2008, 11:22

Ich weiss jetzt nicht so recht was Du mit abbrechen meinst!?

Lies Dir doch mal die Doku zum ``in``-Operator, und Zeichenketten und ihren Methoden durch und probiere ein bisschen im Interpreter aus.

Falls Du's noch nicht getan hast, solltest Du das Tutorial aus der Python-Dokumentation durcharbeiten.
dor_neue
User
Beiträge: 74
Registriert: Montag 16. Juni 2008, 18:51

Montag 29. September 2008, 13:09

ich glaube, bevor du programmierst solltest du erstmal den Ablauf im Kopf haben...

Also z.B.

Fange bei Sting1 - Buchstabe1 (kur S1B1) an und mache folgendes:
Ist der S1B1 in S2 enthalten?
Wenn ja - an welcher Stelle -> S2Bx
Ist S2Bx+1 == S1B2
Damit haste den Anfang gefunden...

So könnte es z.B. aussehen - muss es aber nicht...
Für solche Probleme sollte also ein Struktogramm weiterhelfen...
Wenn das fertig ist und der Algorithmus durchgeplant, dann kannste in den nächsten Schritt gehen und programmieren...
ezzitt
User
Beiträge: 7
Registriert: Montag 9. Juni 2008, 10:45

Montag 29. September 2008, 13:59

Danke für eure Hilfe :)
Benutzeravatar
cofi
Moderator
Beiträge: 4432
Registriert: Sonntag 30. März 2008, 04:16
Wohnort: RGFybXN0YWR0

Montag 29. September 2008, 16:35

dor_neue hat geschrieben:ich glaube, bevor du programmierst solltest du erstmal den Ablauf im Kopf haben...
Gilt analog auch für Postings. Deine sind ein wenig verwirred geschrieben ...

Und wie immer: Der gute Rat: Arbeite mal das Tutorial durch.
dor_neue
User
Beiträge: 74
Registriert: Montag 16. Juni 2008, 18:51

Dienstag 30. September 2008, 15:13

cofi hat geschrieben: Gilt analog auch für Postings. Deine sind ein wenig verwirred geschrieben ...
Danke...
Benutzeravatar
cofi
Moderator
Beiträge: 4432
Registriert: Sonntag 30. März 2008, 04:16
Wohnort: RGFybXN0YWR0

Dienstag 30. September 2008, 15:31

dor_neue hat geschrieben:
cofi hat geschrieben: Gilt analog auch für Postings. Deine sind ein wenig verwirred geschrieben ...
Danke...
Oh entschuldige, das galt ezzitt. Hab ich leider nicht bemerkt :/
ezzitt
User
Beiträge: 7
Registriert: Montag 9. Juni 2008, 10:45

Mittwoch 1. Oktober 2008, 08:27

Danke ...
Antworten