c compiler benötigt

Installation und Anwendung von Datenbankschnittstellen wie SQLite, PostgreSQL, MySQL, der DB-API 2.0 und sonstigen Datenbanksystemen.
nablo
User
Beiträge: 6
Registriert: Dienstag 24. Januar 2006, 21:48

c compiler benötigt

Beitragvon nablo » Dienstag 23. September 2008, 08:56

Hallo,

habe ein kleines Problem mysql-python zu bauen. bekomme folgende Fehlermeldung:

error: Python was built with Visual Studio 2003;
extensions must be built with a compiler than can generate compatible binaries. Visual Studio 2003 was not found on this system. If you have Cygwin installed, you can try compiling with MingW32, by passing "-c mingw32" to setup.py.

Ich habe Visual Studio 2008 installiert. Kann ich setup.py irgendwie sagen, dass es den c-compiler nehmen soll?

Danke schonmal!
Benutzeravatar
Hyperion
Moderator
Beiträge: 7472
Registriert: Freitag 4. August 2006, 14:56
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitragvon Hyperion » Dienstag 23. September 2008, 08:59

Ohne eine Lösung dafür anbieten zu können: Wieso willst Du das Teil von Hand kompilieren? Gibt es dafür einen zwingenden Grund?
nablo
User
Beiträge: 6
Registriert: Dienstag 24. Januar 2006, 21:48

Beitragvon nablo » Dienstag 23. September 2008, 09:05

Ja,

brauche das für ne zope instanz und muss das mit der in zope integrierten python version bauen. Vielleicht gibt es auch eine andere Möglichkeit???
nablo
User
Beiträge: 6
Registriert: Dienstag 24. Januar 2006, 21:48

Beitragvon nablo » Dienstag 23. September 2008, 09:08

für windows. auf linux ist alles bestens
Benutzeravatar
Hyperion
Moderator
Beiträge: 7472
Registriert: Freitag 4. August 2006, 14:56
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitragvon Hyperion » Dienstag 23. September 2008, 09:09

Naja, man müßte eben gucken, welche Python-Version Deine Zope-Instanz hat und dann googlen (oder zunächst auf der Projekt-Seite von MySQLdb), ob es eine binäre Version für diese (vermutlich ältere?) Python Version gibt. Bei sourceforge Projekten sollte das eigentlich möglich sein.
Benutzeravatar
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16023
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Beitragvon Leonidas » Dienstag 23. September 2008, 09:14

Hyperion hat geschrieben:Naja, man müßte eben gucken, welche Python-Version Deine Zope-Instanz hat

Das ist mit hoher Warscheinlichkeit Python 2.4, Python 2.3 wird dort schon länger nicht mehr verwendet.
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Zoja