wx.Grid: Hintergrundfarbe der Zellen via ComboBox o.ä.

Plattformunabhängige GUIs mit wxWidgets.
Antworten
Stuart
User
Beiträge: 4
Registriert: Montag 15. Mai 2006, 08:43

Donnerstag 18. September 2008, 12:51

Hallo Zusammen,

ich habe nun lange genug gegoogelt und hoffe ihr könnt mir helfen. Folgendes Problem:

Ich habe ein Grid in einem Notebook mit einer zugehörigen Toolbar. Am Ende soll das Ganze ein ähnliches Verhalten haben wie eine Excel Tabelle (fragt jetzt bitte nicht nach dem Sinn 8) ).
Ich hänge gerade an einer der Excel-Funktionalitäten, die mir für das Projekt am wichtigsten sind - nämlich der Auswahlbox zum Ändern der Hintergrundfarbe der markierten Zellen.

Wer sie nicht kennt, hier eine grobe Beschreibung: es handelt sich dabei um eine Art Bitmap-Button mit ComboBox Charakter. Ein Klick auf das Bitmap ändert die Zellenfarbe (je nach gewählter Farbe) und ein Klick auf den Pfeil öffnet eine Liste der verfügbaren Farben.

Gibt es eine Möglichkeit so etwas in wxpython nachzubilden? Oder Alternativen?

Meine Ansätze waren bisher ziemlich verschieden:
a) Ich nehme eine BitmapComboBox. Allerdings sieht die blöd aus und zeigt hinter dem Bitmap immer eine TextCtrl. Eigentlich besser gefällt mir das hier:
b) ich nehme einen Bitmapbutton, male mir selbst ein Dreieck rein und unterschiede im EVT_LEFT_DOWN, in welchem Bereich geklickt wurde. Der Ansatz hängt gerade an dem Punkt, wie ich die ListBox der Farben quasi als Overlay darstelle (so wie es eine ComboBox macht). Ideen?

Ich hoffe echt ihr könnt mir helfen. Schon mal Danke im Vorraus.

Tim
Benutzeravatar
HWK
User
Beiträge: 1295
Registriert: Mittwoch 7. Juni 2006, 20:44

Freitag 19. September 2008, 13:44

Schau Dir mal in der Demo ColourSelect unter Custom Controls an.
MfG
HWK
Stuart
User
Beiträge: 4
Registriert: Montag 15. Mai 2006, 08:43

Donnerstag 30. Oktober 2008, 11:00

Danke für die Info. Ich habe es mit dem PlateButton Modul und ColourSelect gelöst.

Tim
Antworten