Zeilenumbruch soll nicht entfernt werden

Wenn du dir nicht sicher bist, in welchem der anderen Foren du die Frage stellen sollst, dann bist du hier im Forum für allgemeine Fragen sicher richtig.
Antworten
bja
User
Beiträge: 4
Registriert: Mittwoch 16. Januar 2008, 16:11

Mittwoch 17. September 2008, 08:23

Hallo,
ich habe das Problem das ein Zeilenumbruch mit dem Zeichen (
) entfernt wird innerhalb eines xml tags. Zur Erklärung:

Vorher:
<tag1>Text Text Text Text. \\

\\

Text Text Text Text. \\

</tag1>

Nachher:
<tag1>Text Text Text Text. \\
\\
Text Text Text Text. \\
</tag1>

Lese das Dokument per

Code: Alles auswählen

doc = xml.dom.minidom.parse(doc)
ein schreibe es nach der Bearbeitung mit

Code: Alles auswählen

xml = doc.toxml(encoding='utf-8')
Kann man das verhindern?

Viele Grüße
BjA
Benutzeravatar
jens
Moderator
Beiträge: 8483
Registriert: Dienstag 10. August 2004, 09:40
Wohnort: duisburg
Kontaktdaten:

Mittwoch 17. September 2008, 09:44

So wie es aussieht werden "&#x0D;" einfach zu "\n" umgewandelt. (mach mal die "nachher" Ausgabe mit repr)
Du könntest es mit einem .replace("\n", "&#x0D;") wieder rückgängig machen.

Aber vielleicht kann man dem minidom auch beibringen die Sachen nicht zu ändern ;)

CMS in Python: http://www.pylucid.org
GitHub | Open HUB | Xing | Linked in
Bitcoins to: 1JEgSQepxGjdprNedC9tXQWLpS424AL8cd
Antworten