string am Ende einer Textdatei anfügen

Wenn du dir nicht sicher bist, in welchem der anderen Foren du die Frage stellen sollst, dann bist du hier im Forum für allgemeine Fragen sicher richtig.
Antworten
LLHELBIG
User
Beiträge: 10
Registriert: Freitag 29. August 2008, 17:03

Freitag 29. August 2008, 17:06

Hallo!

hab vor kurzem angefangen python zu lernen. Ich habe jetzt nur ein kleines Problem.
Wie kann man einen String an das Ende einer Textdatei anfügen?

hab schon probiert mit:

Code: Alles auswählen

			datei5 = open("test2.txt", "w")
			datei5.seek(0,2)
			datei5.write(suche + "\n")
			datei5.close()
Ihr habt da bestimmt eine Idee.
Danke
Benutzeravatar
helduel
User
Beiträge: 300
Registriert: Montag 23. Juli 2007, 14:05
Wohnort: Laupheim

Freitag 29. August 2008, 17:12

Moin,

Code: Alles auswählen

myfile = open('foo.txt', 'a')
myfile.write('Append me')
myfile.close()
Gruß,
Manuel
LLHELBIG
User
Beiträge: 10
Registriert: Freitag 29. August 2008, 17:03

Freitag 29. August 2008, 17:21

danke hat super geklappt.

kann mir vllt noch jemand sagen wie man eine datei die man geöffnet hat aktualisiert ohne sie zu schließen und den datenzeiger zu verschieben?

danke
BlackJack

Freitag 29. August 2008, 20:56

Ich weiss nicht, ob ich die Frage richtig verstanden habe, aber suchst Du eventuell die `flush()`-Methode?
epsilon
User
Beiträge: 71
Registriert: Freitag 20. Juni 2008, 19:48

Freitag 29. August 2008, 21:40

LLHELBIG hat geschrieben:kann mir vllt noch jemand sagen wie man eine datei die man geöffnet hat aktualisiert ohne sie zu schließen und den datenzeiger zu verschieben?
Meinst du, wenn du die file zum Lesen geöffnet hast? Öffne die Datei mit 'r+', dann kannst du lesen und schreiben ('w+', 'a+' usw. würden auch gehen, machen aber (logischerweise) nicht das Selbe).
Antworten