Kalender erstellen mit wxPython

Plattformunabhängige GUIs mit wxWidgets.
Antworten
Lonestar
User
Beiträge: 147
Registriert: Samstag 9. August 2008, 08:31

Montag 25. August 2008, 10:42

Malzeit,
ich stehe gerade vor dem Problem das ich Termindaten in einem Kalender darstellen möchte - ich wusste von Anfang an, das das irgendwann auf mich zukommen würde. Damals habe ich in den Demos zu wxPython auch das Kalender-Beispiel gesehen, und dachte damit könnte ich alle Promleme relativ einfach lösen. Beim gestrigen Probieren fand ich raus das ich nur die Möglichkeit habe jährlich wiederkehrende Feiertage anzuzeigen wenn mich nicht alles Täuscht. Was ich benötige ist so eine abgewandelte Variante vom wxCalendarCtrldie mir ermöglicht auch eigene einmalige Termine darzustellen. Oder gibt es da etwas besseres?
Ich habe nun schon den halben gestrigen Abend mit suchen nach einer Lösung verbracht. Aber entweder veröffentlicht sowas kaum einer im Netz oder ich benutze die falschen Suchbegriffe.

Vieleicht hat jemand von euch sowas schon mal gesehen, oder evtl sogar zu Hause auf dem Rechner und wäre bereit mir mal auf die Sprünge zu helfen?

Gruß
Sebastian
Benutzeravatar
gerold
Python-Forum Veteran
Beiträge: 5555
Registriert: Samstag 28. Februar 2004, 22:04
Wohnort: Oberhofen im Inntal (Tirol)
Kontaktdaten:

Montag 25. August 2008, 11:26

Hallo Sebastian!

Vielleicht findest du etwas im pypi:
- http://pypi.python.org/pypi?%3Aaction=s ... mit=search
- http://pypi.python.org/pypi?%3Aaction=s ... mit=search

Oder mal in den Programmen schauen, die so einen Kalender anzeigen:
- http://www.duke.edu/~dgraham/wxRemind/
- http://py-templates.sourceforge.net/htm ... index.html
- http://www.taskcoach.org/index.html

Oder vielleicht ist dieser Quellcode etwas...
- http://www.daniweb.com/code/snippet741.html

mfg
Gerold
:-)
http://halvar.at | Kleiner Bascom AVR Kurs
Wissen hat eine wunderbare Eigenschaft: Es verdoppelt sich, wenn man es teilt.
Lonestar
User
Beiträge: 147
Registriert: Samstag 9. August 2008, 08:31

Montag 25. August 2008, 12:44

gerold hat geschrieben: Oder mal in den Programmen schauen, die so einen Kalender anzeigen:
- http://www.duke.edu/~dgraham/wxRemind/
- http://py-templates.sourceforge.net/htm ... index.html
- http://www.taskcoach.org/index.html

ja - den wxReminder habe ich gestern auch schon gesehen. Da bin ich als Einsteiger in wxPython gleich n bisschen neidisch geworden :roll: . Leider scheint der nur unter Linux und OS X zu laufen - momentan hab ich nur WinXP und darauf muss meine fertige App später auch laufen. Ich hab ihn mir gerade trotzdem mal geladen. Vielleicht kann ich die GUI ja gebrauchen. Allerdings mache ich mir da wenig Hoffnung - so gut schätze ich meine Fähigkeiten dann doch nicht ein dass ich mir die GUI für meine fälle hinbiegen kann.
Der link zum Quellcode ist auch sehr Hilfreich, sowas in der Art hatte ich gestern auch schon gesehen, allerdings lief das Beispiel das ich gefunden hatte nicht so wie es in den Kommentaren stand. Ich denke sowas wird es bei mir dann auch erst mal werden.

schon mal danke für die vielen links
Antworten