tupeln EINZELNE elemente hinzufüegen

Wenn du dir nicht sicher bist, in welchem der anderen Foren du die Frage stellen sollst, dann bist du hier im Forum für allgemeine Fragen sicher richtig.
wurst
User
Beiträge: 9
Registriert: Dienstag 27. April 2004, 00:18

tupeln EINZELNE elemente hinzufüegen

Beitragvon wurst » Mittwoch 12. Mai 2004, 21:52

jaja, tupeln kann man gar nix hinzufügen, aber so gehts ja doch:

tupel1=(1,2,3)
tupel2=(4,5,6)

tupel1+=tupel2 => (1,2,3,4,5,6)

doch auf diese art und weise kann ich keine einzelnen elemente hinzufügen.... geht das irgendwie??
wurst
User
Beiträge: 9
Registriert: Dienstag 27. April 2004, 00:18

Beitragvon wurst » Mittwoch 12. Mai 2004, 22:09

so könnts gehn:

t1=(1,)
t2=(2,3)

t1+=t2 => (1,2,3)
Benutzeravatar
Dookie
Python-Forum Veteran
Beiträge: 2010
Registriert: Freitag 11. Oktober 2002, 18:00
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

Beitragvon Dookie » Mittwoch 12. Mai 2004, 23:10

Hi wurst,

Code: Alles auswählen

In [8]: liste1 = [1,2,3]
 
In [9]: tuple1 = (1,2,3)
 
In [10]: liste2 = liste1
 
In [11]: tuple2 = tuple1
 
In [12]: liste1 += [4,]
 
In [13]: tuple1 += (4,)
 
In [14]: print liste2
[1, 2, 3, 4]
 
In [15]: print tuple2
(1, 2, 3)
 
In [16]: print tuple1
(1, 2, 3, 4)
 
In [17]: print liste1
[1, 2, 3, 4]


Bei tuple1 += (4,) wird ein neues Tuple erzeugt!
Bei liste1 += [4,] wird keine neue Liste erzeugt sondern die bestehende Liste erweitert.


Gruß

Dookie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], cedsoft