encodings für cx_freeze

Wenn du dir nicht sicher bist, in welchem der anderen Foren du die Frage stellen sollst, dann bist du hier im Forum für allgemeine Fragen sicher richtig.
Antworten
ws
User
Beiträge: 65
Registriert: Freitag 16. Juni 2006, 13:19

Freitag 8. August 2008, 11:35

Hallo,

wenn man Python "freezet", hat man ja nur eine Untermenge der Pythonmodule in dem Executable an Bord, was ja auch sinnvoll ist, sonst könnte man ja jedesmal den kompletten Python-Interpreter mitausliefern.

Das führt aber unter Umständen zu Runtime-Fehlern, wenn encoding-Module fehlen (s.a.
http://www.python-forum.de/topic-12877. ... t=cxfreeze)

Bei cx_freeze kann man ja Module, die nicht im Import-Baum des gefreezeten Hauptprogramms liegen, über die --include-modules Anweisung in einer durch Kommata getrennten Liste übernehmen, also etwa --include-modules=encodings.ascii,encodings.iso8859_15,encodings.utf_8

Jetzt möchte ich gerne alle encodings übernehmen, ohne die jetzt explizit auszählen zu müssen. Die Syntax encodings.* funktioniert da anscheinend nicht. Kann mir jemand sagen, ob es eine Möglichkeit gibt, alle Encodings in das gefreezete Executable mit aufzunehmen?

Vielen Dank im Voraus

Wolfgang
Antworten