komisches setPalette verhalten

Hier werden alle anderen GUI-Toolkits sowie Spezial-Toolkits wie Spiele-Engines behandelt.
apollo13
User
Beiträge: 827
Registriert: Samstag 5. Februar 2005, 17:53

komisches setPalette verhalten

Beitragvon apollo13 » Mittwoch 6. August 2008, 15:28

http://apolloner.eu/~apollo13/qt/palette_winxp.png <-- Kann mir jemand erklären warum setPalette hier den Style verändert (links ist das menuitem grau und rechts ist es weiß), obwohl ich die Palette nicht modifiziere? Source: http://apolloner.eu/~apollo13/qt/main.py

Thx, apollo13
KC25m
User
Beiträge: 65
Registriert: Freitag 14. Juli 2006, 12:11
Wohnort: Kassel
Kontaktdaten:

Beitragvon KC25m » Donnerstag 14. August 2008, 13:42

Es sieht so aus, als würdest du über self.setPalette() erst die Palette initalisieren und diese beinhaltet halt nicht zu 100% die RGB Werte von windwows. Könntest Dir ja mal die Farben ausgeben lassen und vergleichen. Ka wie es geht habe mit QT noch nicht gearbeitet...

Aber wäre ne logisch erklärung oder ?
apollo13
User
Beiträge: 827
Registriert: Samstag 5. Februar 2005, 17:53

Beitragvon apollo13 » Donnerstag 14. August 2008, 17:37

Naja ich setz es ja auf die schon vorhandene palette. Würde mich sehr wundern... Mal schaun ob ich da was zustande bring....
KC25m
User
Beiträge: 65
Registriert: Freitag 14. Juli 2006, 12:11
Wohnort: Kassel
Kontaktdaten:

Beitragvon KC25m » Freitag 15. August 2008, 07:04

Ja aber die vorhandene palette in QT, nicht die von Windows, durch das Design kann es da variieren meine ich. Bin mir aber auch nicht 100% Sicher.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder