[django] login...

Sockets, TCP/IP, (XML-)RPC und ähnliche Themen gehören in dieses Forum
Benutzeravatar
jens
Moderator
Beiträge: 8458
Registriert: Dienstag 10. August 2004, 09:40
Wohnort: duisburg
Kontaktdaten:

[django] login...

Beitragvon jens » Montag 4. August 2008, 14:30

Ich nutzte den @login_required decorator von django, bei meinen eigenen views.
In den urls hab ich nur noch das django admin panel zusätzlich drin:

Code: Alles auswählen

...
    (r'^admin/(.*)', admin.site.root),
...


Wenn man also einen View aufruft, der per decorator zum Login führt landet man z.B. bei: .../admin/?next=/mein_view/

Nach dem Login gelangt man allerdings nicht zu der per GET angegebenen URL /mein_view/, sondern im admin Bereich, also bei /admin/.

Da frage ich mich doch, warum?

Es funktioniert, wenn man es z.B. so macht:
in die settings.py:

Code: Alles auswählen

LOGIN_URL = "/login/"

in der urls.py:

Code: Alles auswählen

...
    (r'^login/', 'django.contrib.auth.views.login', {'template_name': 'login.html'}),
    (r'^%s/(.*)' % settings.ADMIN_URL_PREFIX, admin.site.root),
...

Die login.html kann man sich bei http://www.djangoproject.com/documentat ... -decorator abschauen...
Aber nun mußte ich doch ein eigenes login Template anlegen, obwohl man ja eigentlich den aus django nutzten könnte...

Hab ich da was übersehen???

CMS in Python: http://www.pylucid.org
GitHub | Open HUB | Xing | Linked in
Bitcoins to: 1JEgSQepxGjdprNedC9tXQWLpS424AL8cd
apollo13
User
Beiträge: 827
Registriert: Samstag 5. Februar 2005, 17:53

Beitragvon apollo13 » Montag 4. August 2008, 21:10

admin login != normaler login
würmchen
User
Beiträge: 255
Registriert: Mittwoch 7. November 2007, 14:17

Beitragvon würmchen » Dienstag 5. August 2008, 09:50

Ja, ist bei mir auch so gewesen, letztendlich hat doch bei dem admin login kein mensch was verloren, es sei denn er muss was administratives auf der seite machen...

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder