Bücher über Python

Wenn du dir nicht sicher bist, in welchem der anderen Foren du die Frage stellen sollst, dann bist du hier im Forum für allgemeine Fragen sicher richtig.
polynux
User
Beiträge: 11
Registriert: Sonntag 9. Mai 2004, 21:03

Bücher über Python

Beitragvon polynux » Sonntag 9. Mai 2004, 21:18

hallo python-forum,

mich würde mal interessieren, ob jemand folgendes Buch kennt, und es empfehlen kann:

http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/3 ... 81-8704002

Ich habe noch keine Programmierkenntnisse, und würde mir gern Python aneignen. Das Buch scheint sich gut für den ersten Einstieg zu eignen. Könnt ihr mir vielleicht sonst noch Tipps für Python-Einsteiger geben (Tutorials, Bücher, etc.)?

danke schonmal
Benutzeravatar
Dookie
Python-Forum Veteran
Beiträge: 2010
Registriert: Freitag 11. Oktober 2002, 18:00
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

Beitragvon Dookie » Sonntag 9. Mai 2004, 23:56

Hi polynux,

zu dem Buch kann ich Dir leider nichts sagen, aber 2 Links kann ich Dir geben :)

http://www.freenetpages.co.uk/hp/alan.gauld/german/
http://www.way2python.de/


Gruß

Dookie
Benutzeravatar
Mawilo
User
Beiträge: 446
Registriert: Sonntag 22. Februar 2004, 10:58
Wohnort: Sachsen
Kontaktdaten:

Beitragvon Mawilo » Montag 10. Mai 2004, 13:29

Hallo polynux,

meine ersten Versuche mit Python habe ich mit folgendem Buch durchgeführt: http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/3898422275/qid=1084191935/sr=1-18/ref=sr_1_2_18/028-5614797-1055768

Danach habe ich mir noch folgendes Buch zugelegt:
http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/3826609662/qid=1084192087/sr=1-1/ref=sr_1_11_1/028-5614797-1055768

Stephan
Benutzeravatar
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16023
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Beitragvon Leonidas » Montag 10. Mai 2004, 17:18

Ich fand Learning Python, Programming Python und Python Essential Reference gut. Python Developers Handbook und Core Python sind auch zu empfehlen.
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
polynux
User
Beiträge: 11
Registriert: Sonntag 9. Mai 2004, 21:03

Beitragvon polynux » Montag 10. Mai 2004, 17:18

hallo,

@Dookie

danke für die Links, den ersten kannte ich schon, ist wirklich gut geschrieben das Tutorial, gefällt mir gut.

@Stephan

das erste Buch behandelt an sich ja eigentilch 2 Themen
(Python und Zope). das könnte vielleicht für den Anfang etwas unpraktisch sein, da ist ein reines Python-Buch vielleicht besser.

das zweite Buch scheint sich auch für den Einstieg in Python zu eignen, oder liege ich da falsch? Was meinst du? Wie bewertest du das Buch persönlich?

gruß

polynux
Benutzeravatar
Mawilo
User
Beiträge: 446
Registriert: Sonntag 22. Februar 2004, 10:58
Wohnort: Sachsen
Kontaktdaten:

Beitragvon Mawilo » Montag 10. Mai 2004, 17:39

Hi polynux,

ich fand gerade das erste Buch für Einsteiger ideal, weil es mit einfachen Beispielen die ersten Schritte unterstützt und sehr verständlich geschrieben ist. Das zweite Buch ist etwas anspruchsvoller. Ich verwende es eher als Nachschlagewerk für spezielle Fragen.

Stephan
mawe
Python-Forum Veteran
Beiträge: 1209
Registriert: Montag 29. September 2003, 17:18
Wohnort: Purkersdorf (bei Wien [Austria])

Beitragvon mawe » Montag 10. Mai 2004, 17:41

Hi polynux!

Ich hab Python mit Objektorientierte Programmierung mit Python gelernt (hm, meine Programmierkenntnisse sprechen jetzt zwar nicht für das Buch, aber ... :wink:)

Im Ernst: Das Buch kann ich nur empfehlen (auch für Einsteiger). Besonders gefallen hat mir, daß es sich auch mit GUI-Programmierung (Tkinter) beschäftigt. Das kommt ja in den anderen meistens zu kurz.
polynux
User
Beiträge: 11
Registriert: Sonntag 9. Mai 2004, 21:03

Beitragvon polynux » Dienstag 11. Mai 2004, 18:35

so,

ich hab mir jetzt mal das Buch Python für Kids bestellt, da ich nur gutes von dem Buch gehört habe. Der Preis ist eigentilch ganz fair, und zudem beinhaltet es ein Vorwort vom Python-Erfinder Guido van Rossum. Leider sind ja Fachbücher meist noch teurer. Wenn ich mal irgendwo nicht weiterkomme, weiß ich ja wo ich mich hinwenden kann. :wink:

gruß

polynux
Benutzeravatar
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16023
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Beitragvon Leonidas » Montag 17. Mai 2004, 12:36

http://www.diveintopython.org ist auch gut.
Ich habe mir jetzt Python und GUI Toolkits gekauft.
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
Christopy
User
Beiträge: 131
Registriert: Montag 15. Dezember 2003, 22:39

Beitragvon Christopy » Montag 17. Mai 2004, 12:41

"Dive Into Python is a free Python book for experienced programmers."

Das kann ich nur unterschreiben. Für Einsteiger und Anfänger ist das nix!
Benutzeravatar
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16023
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Beitragvon Leonidas » Montag 17. Mai 2004, 13:01

Ach komm so schwer ist das auch nicht und Python einführungen gibt es doch zuhauf. Das sind dann die nächsten fragen, die man stellt (zumindest ich -> unittests)
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
Schoki
User
Beiträge: 5
Registriert: Dienstag 27. April 2004, 15:15

Beitragvon Schoki » Montag 17. Mai 2004, 14:56

Stephan hat geschrieben:Hi polynux,

ich fand gerade das erste Buch für Einsteiger ideal, weil es mit einfachen Beispielen die ersten Schritte unterstützt und sehr verständlich geschrieben ist. Das zweite Buch ist etwas anspruchsvoller. Ich verwende es eher als Nachschlagewerk für spezielle Fragen.

Stephan


Lerne ebnfalls mit diesem Buch, und was ich gebraucht habe, habe ich dadurch gelernt. Die Beispiele sind wirklich sehr verständlich!
johnbecker
User
Beiträge: 3
Registriert: Montag 13. Dezember 2004, 02:35
Wohnort: 127.0.0.1
Kontaktdaten:

Beitragvon johnbecker » Montag 13. Dezember 2004, 03:06

Leonidas hat geschrieben:Ich fand Learning Python, Programming Python und Python Essential Reference gut. Python Developers Handbook und Core Python sind auch zu empfehlen.

hört sich alles nicht uninteressant an, weil ich's auch auf englisch lesen will (english-lk).. hat vllt jem. erfahrungen mit der python-bible? suche nämlich ein buch, dass möglichst auch etwas auf gui-programmierung und shell-steuerung unter gnu/linux eingeht. kennt da vllt jem. was spezielles (naja, web sollte auch nicht zu kurz kommen ;) )
der unterschied zwischen einem geistig verwirrtem und einem normalen:
der normale weiss, dass er verwirrt ist und versucht sich zu mäßigen.
--
get xfce
Benutzeravatar
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16023
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Beitragvon Leonidas » Montag 13. Dezember 2004, 15:02

johnbecker hat geschrieben:hört sich alles nicht uninteressant an, weil ich's auch auf englisch lesen will (english-lk).. hat vllt jem. erfahrungen mit der python-bible? suche nämlich ein buch, dass möglichst auch etwas auf gui-programmierung und shell-steuerung unter gnu/linux eingeht. kennt da vllt jem. was spezielles (naja, web sollte auch nicht zu kurz kommen ;) )

Core Python? Ich bin mir nicht sicher ob da alles vorkommt, aber wenn ich wieder daheim bin kann ich nachsehen.

Edit: Das Inhaltsverzeichniss:
Chapter 1 —Welcome to Python!
Chapter 2 —Getting Started
Chapter 3 —Syntax and Style
Chapter 4 —Python Objects
Chapter 5 —Numbers
Chapter 6 —Sequences: Strings, Lists, and Tuples
Chapter 7 —Dictionaries
Chapter 8 —Conditionals and Loops
Chapter 9 —Files and Input/Output
Chapter 10 —Errors and Exceptions
Chapter 11 —Functions
Chapter 12 —Modules
Chapter 13 —Classes and OOP
Chapter 14 —Execution Environment
Part II : Advanced Topics
Chapter 15 —Regular Expressions
Chapter 16 —Network Programming with Sockets
Chapter 17 —Multithreaded Programming
Chapter 18 —GUI Programming with Tkinter
Chapter 19 —Web Programming
Chapter 20 —Extending Python
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Google [Bot]