Suns Python-Developer-Center, Netbeans und so weiter

Alles, was nicht direkt mit Python-Problemen zu tun hat. Dies ist auch der perfekte Platz für Jobangebote.
sma
User
Beiträge: 3018
Registriert: Montag 19. November 2007, 19:57
Wohnort: Kiel

Suns Python-Developer-Center, Netbeans und so weiter

Beitragvon sma » Sonntag 13. Juli 2008, 09:25

Angekündigt auf der EuroPython, hat Sun jetzt eine Webseite für Python-Entwickler eingerichtet. Wenn man einmal davon absieht, dass sie Solaris als das beste Betriebssystem ("Coolstack") für die Entwicklung empfehlen, so finde ich es grundsätzlich positiv, dass sich Sun hier engagiert.

Für Ruby und Rails existiert auf der Basis von Netbeans eine ausgezeichnete Entwicklungsumgebung, die auch JRuby und Glassfish integriert. Für Python und Jython wird Sun zwar nichts selbst machen, aber doch das nbpython-Projekt (hässliches Projekt-Logo IMHO) unterstützen, damit auch Python eine gleichwertige Unterstützung in Netbeans erhält.

Für die Java-Entwicklung setze ich zwar auf IDEA (und manchmal auch auf Eclipse), doch ich finde beeindruckend, dass Netbeans immer mehr Sprachen unterstützt und recht gut integriert - das jüngste Beispiel ist PHP. Im Gegensatz zu einem einfachen Editor gibt es mehr oder weniger gutes semantisches Highlighting, Refactorings, Debugging-und Deployment-Support. So wie man bei JRuby/Rails das ganze in einer JavaEE-Umgebung unter Glassfish laufen lassen kann, so geht das wohl mit Hilfe von Quercus auch für PHP.

Da Jython (allerdings nicht die Release-Version) inzwischen Django laufen lassen kann, hoffe ich auf ähnliches für Python, was es (mir) einfacher machen würde, Python-basierte Lösungen in einem Enterprise-Umfeld einzusetzen.

Oh, es gibt übrigens einen Aufruf, bei nbpython mitzuarbeiten und gerade gestern wurde eine neue Version veröffentlicht.

Zumindest die Standalone-Version bringt auch ein aktuelles jython2.5 mit, ich vermute aber auch das kleinere .nbm. Sehr praktisch, falls man diese Version nicht selbst kompilieren will. Endlich list-comprehensions in jython, yeah!

Stefan
sma
User
Beiträge: 3018
Registriert: Montag 19. November 2007, 19:57
Wohnort: Kiel

Beitragvon sma » Montag 28. Juli 2008, 21:58

Meilenstein 5 von nbpython ist jetzt verfügbar - was daran neu oder besser ist, erzählt uns der Autor aber leider nicht. Tor Norbye erwähnt in seinen Blog zumindest, dass er an Code Completion und Warnungen gearbeitet hat.

Stefan
audax
User
Beiträge: 830
Registriert: Mittwoch 19. Dezember 2007, 10:38

Beitragvon audax » Montag 28. Juli 2008, 22:10

leider funzt netbeans bei mir nicht.
Das komplette Fenster bleibt weiß, Menüs funzen aber und sind dann auch sichtbar. :|

Arch linux, java 1.6

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder