[Django] Pickle-Dump nach verschicken kaputt

Sockets, TCP/IP, (XML-)RPC und ähnliche Themen gehören in dieses Forum
Antworten
troeten
User
Beiträge: 6
Registriert: Dienstag 26. Juni 2007, 13:18

Donnerstag 10. Juli 2008, 14:10

Hallo,
ich arbeite gerade an einem kleine Django-Projekt
Dabei hab ich ein Dictionary mit pickle.dumps serialisiert und diesen serialisierten String mit einem Formular verschickt.
Wenn ich nach dem empfangen den serialisierten String wieder zurück konvertieren will, bekomme ich immer die Fehlermeldung:
ValueError: insecure string pickle

Kann mir jemand sagen, wie ich das problem lösen kann?
Als Formularmethode habe ich schon POST und GET versucht, bei beiden die gleiche Fehlermeldung.

mfg Stefan
Benutzeravatar
jens
Moderator
Beiträge: 8483
Registriert: Dienstag 10. August 2004, 09:40
Wohnort: duisburg
Kontaktdaten:

Donnerstag 10. Juli 2008, 20:47

mit windows abgeschickt? Newlines problem?

Du könntest vielleicht besser json nutzten. dajngo hats direkt mit dabei: http://www.djangoproject.com/documentat ... alization/

Oder vielleicht ist magst du auch pprint.pformat nutzten und das ganze mit http://trac.pylucid.net/browser/trunk/p ... ta_eval.py wieder umwandeln. Siehe auch: http://www.python-forum.de/topic-14444.html

CMS in Python: http://www.pylucid.org
GitHub | Open HUB | Xing | Linked in
Bitcoins to: 1JEgSQepxGjdprNedC9tXQWLpS424AL8cd
Antworten