pylab.plot

Wenn du dir nicht sicher bist, in welchem der anderen Foren du die Frage stellen sollst, dann bist du hier im Forum für allgemeine Fragen sicher richtig.
fk08
User
Beiträge: 37
Registriert: Donnerstag 20. März 2008, 13:46

pylab.plot

Beitragvon fk08 » Donnerstag 10. Juli 2008, 09:12

Hallo,

wie kann ich in matplotlib die Größe der Labels (xlabel, ylabel), des Titels und die Größe der Zahlen?

Danke
fk08
User
Beiträge: 37
Registriert: Donnerstag 20. März 2008, 13:46

Beitragvon fk08 » Donnerstag 10. Juli 2008, 09:32

achja, und wie kann man sonderzeichen z.B pi in die legende schreiben?
Darii
User
Beiträge: 1177
Registriert: Donnerstag 29. November 2007, 17:02

Beitragvon Darii » Donnerstag 10. Juli 2008, 09:42

Kompliziertere Sachen am besten mit Tex. Einfachere Sachen kannst du auch direkt als Unicode-String eingeben.



# -*- coding: utf-8 -*-
# Die obere Zeile ist wichtig, muss ganz oben stehen(nach #!/usr/bin... falls vorhanden), die Datei musst du dann natürlich auch als utf8 abspeichern.
plot(x, y, label=u"π")

Ohne Code-Tags, da die das Pi kaputt machen..
fk08
User
Beiträge: 37
Registriert: Donnerstag 20. März 2008, 13:46

Beitragvon fk08 » Donnerstag 10. Juli 2008, 10:10

danke für den tipp,

hab aber leider folgende fehlermeldung erhalten:
raise RuntimeError('Could not obtain dvipng version')
RuntimeError: Could not obtain dvipng version

was muss ich tun?
CM
User
Beiträge: 2464
Registriert: Sonntag 29. August 2004, 19:47
Kontaktdaten:

Beitragvon CM » Donnerstag 10. Juli 2008, 10:25

fk08 hat geschrieben:was muss ich tun?


Ein Minimalbeispiel posten, das diesen Fehler provoziert - sonst können wir schlecht sagen, was schief läuft.
fk08
User
Beiträge: 37
Registriert: Donnerstag 20. März 2008, 13:46

Beitragvon fk08 » Donnerstag 10. Juli 2008, 10:30

Code: Alles auswählen

#!/usr/bin/python
# -*- coding: utf-8 -*-
from pylab import 
from matplotlib import rc

rc('text', usetex=True)
pylab.figure(1)
pylab.plot(x_t,y_ta,linewidth=2)
pylab.xlabel("Zeit [fs]",fontsize=14)
pylab.ylabel("temporale Amplitude [arb.units]",fontsize=14)
pylab.title('Dispersion 3. Ordnung',fontsize=16)
pylab.title(r"\TeX\ is Number $\displaystyle\sum_{n=1}^\infty\frac{-e^{i\pi}}{2^n}$!", fontsize=16, color='r')
pylab.show
Darii
User
Beiträge: 1177
Registriert: Donnerstag 29. November 2007, 17:02

Beitragvon Darii » Donnerstag 10. Juli 2008, 10:44

Abgesehen davon, dass dein Beispiel nicht funktioniert(diverse Syntaxfehler, Daten fehlen): Hast du überhaupt Latex bzw. dvipng installiert? Ich vermute nicht.
fk08
User
Beiträge: 37
Registriert: Donnerstag 20. März 2008, 13:46

Beitragvon fk08 » Donnerstag 10. Juli 2008, 10:49

das einlesen und bearbeiten von daten habe ich weggelassen.
aber vielleicht könntest du konkreter werden. hab latex installiert.
Darii
User
Beiträge: 1177
Registriert: Donnerstag 29. November 2007, 17:02

Beitragvon Darii » Donnerstag 10. Juli 2008, 11:04

Mehr als im 2. Absatz meines verlinkten Textes steht, kann ich dir dazu auch nicht sagen. Ob das im Suchpfad enthalten ist, prüfst du, indem du dvipng bzw. gs im Terminal eingibst. Wie du den Suchpfad änderst kann ich dir nicht beantworten, da ich nicht weiß, welches Betriebssystem du verwendest.

PS: ghostscript brauchst du auch noch, steht auch im 2. Absatz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder