Windows-Netzwerkdienst

Sockets, TCP/IP, (XML-)RPC und ähnliche Themen gehören in dieses Forum
Benutzeravatar
Mawilo
User
Beiträge: 446
Registriert: Sonntag 22. Februar 2004, 10:58
Wohnort: Sachsen
Kontaktdaten:

Windows-Netzwerkdienst

Beitragvon Mawilo » Montag 3. Mai 2004, 13:22

Hallo,

ich hab mal ne Frage zum Büroalltag: :D
Kann ich mit Python einen User im Netz ein Popup über den Windows-Nachrichtendienst senden?

Stephan
Benutzeravatar
reggid
User
Beiträge: 120
Registriert: Dienstag 8. Oktober 2002, 19:04
Wohnort: Dinslaken
Kontaktdaten:

Beitragvon reggid » Montag 3. Mai 2004, 16:02

Klar geht das guck dir mal bitte os.popen an damit kannst du ganz einfach befehle in der cmd ausführen, ich hoffe du weisst, wie man mit net send umgeht.
Aber eine Batchfile wäre glaube ich einfacher!
Benutzeravatar
Mawilo
User
Beiträge: 446
Registriert: Sonntag 22. Februar 2004, 10:58
Wohnort: Sachsen
Kontaktdaten:

Beitragvon Mawilo » Dienstag 4. Mai 2004, 08:11

Hallo reggid,

das funzt wunderbar :D - Danke
Gast

Beitragvon Gast » Freitag 9. Juli 2004, 22:50

gibt auch bei den win32 librarys ne funktion für netsend.
netbuffsend oder so ähnlich. da kann man noch den ansendernamen angeben. ;) *hehe*
kann ich aber grad net testen, weil der nachrichtendienst bei mir aus ist.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot]