Zyklischen Programmneustart unter Windows

Alles, was nicht direkt mit Python-Problemen zu tun hat. Dies ist auch der perfekte Platz für Jobangebote.
SchaubFD
User
Beiträge: 9
Registriert: Montag 30. Juni 2008, 13:33

Zyklischen Programmneustart unter Windows

Beitragvon SchaubFD » Mittwoch 9. Juli 2008, 13:36

Hallo,

ich suche eine Möglichkeit wie ich unter Windows ein Programm jeweils alle zwei Stunden neustarten lassen kann. Kurz, das Programm muss per Abbruch/Kill aus dem System komplett entfernt werden.

In UNIX könnte man das über die PID machen, aber wie macht man das unter Windows?
Benutzeravatar
HWK
User
Beiträge: 1295
Registriert: Mittwoch 7. Juni 2006, 20:44

Beitragvon HWK » Mittwoch 9. Juli 2008, 14:47

Probier mal:

Code: Alles auswählen

from win32api import OpenProcess, TerminateProcess, CloseHandle
from subprocess import Popen

def kill(pid):
    handle = OpenProcess(1, 0, pid)
    TerminateProcess(handle, 0)
    CloseHandle(handle)

proc = Popen('Dein Programm')
kill(proc.pid)
MfG
HWK

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Baidu [Spider]