Protocol Buffer - die neue Auszeichnungssprache?

Gute Links und Tutorials könnt ihr hier posten.
Antworten
Benutzeravatar
BlackVivi
User
Beiträge: 762
Registriert: Samstag 9. Dezember 2006, 14:29
Kontaktdaten:

Mittwoch 9. Juli 2008, 11:26

Zuletzt geändert von BlackVivi am Mittwoch 9. Juli 2008, 12:11, insgesamt 1-mal geändert.
audax
User
Beiträge: 830
Registriert: Mittwoch 19. Dezember 2007, 10:38

Mittwoch 9. Juli 2008, 11:57

sieht tatsächlich ganz gut aus :o
Benutzeravatar
veers
User
Beiträge: 1219
Registriert: Mittwoch 28. Februar 2007, 20:01
Wohnort: Zürich (CH)
Kontaktdaten:

Mittwoch 9. Juli 2008, 13:41

Mir gefällt das Python Code generieren irgend wie weniger. Die Grundidee ist jedoch sinnvoll. Habe mir selbst mal etwas ähnliches gebaut. :)
[url=http://29a.ch/]My Website - 29a.ch[/url]
"If privacy is outlawed, only outlaws will have privacy." - Phil Zimmermann
DasIch
User
Beiträge: 2462
Registriert: Montag 19. Mai 2008, 04:21
Wohnort: Berlin

Mittwoch 9. Juli 2008, 18:46

Hm, sieht aus wie vereinfachtes Elixir ohne Suchfunktion und Relations. Trotzdem sieht das ganze ja nett aus aber irgendwie fehlt mir so der konkrete Einsatzzweck. Wann würdet ihr das einsetzen?
Benutzeravatar
veers
User
Beiträge: 1219
Registriert: Mittwoch 28. Februar 2007, 20:01
Wohnort: Zürich (CH)
Kontaktdaten:

Mittwoch 9. Juli 2008, 23:22

DasIch hat geschrieben:Hm, sieht aus wie vereinfachtes Elixir ohne Suchfunktion und Relations. Trotzdem sieht das ganze ja nett aus aber irgendwie fehlt mir so der konkrete Einsatzzweck. Wann würdet ihr das einsetzen?
Nein. Definitiv Nein. Am ehesten noch kannst du das mit Pickle vergleichen.
[url=http://29a.ch/]My Website - 29a.ch[/url]
"If privacy is outlawed, only outlaws will have privacy." - Phil Zimmermann
audax
User
Beiträge: 830
Registriert: Mittwoch 19. Dezember 2007, 10:38

Mittwoch 9. Juli 2008, 23:58

Wo das hier grad so passt:
Reflection ist auch ein seltsamer Trend...
Eval() wird verteufelt, bei Reflection ist das dann aber wieder ok... Oo
BlackJack

Donnerstag 10. Juli 2008, 06:17

Was ist bei "reflection" wieder okay? In Python heisst das traditionell "introspection" und es gibt dafür ein Modul in der Standardbibliothek (`inspect`). Das ist kein Trend sondern schon lange da.
Benutzeravatar
mkesper
User
Beiträge: 919
Registriert: Montag 20. November 2006, 15:48
Wohnort: formerly known as mkallas
Kontaktdaten:

Donnerstag 10. Juli 2008, 10:15

Kilngt für mich danach, wofür oft XML verwendet wird, bloß ohne unnötig aufgeblasen zu sein. -> Klingt gut! :)
Antworten