Phönix Jython?

Alles, was nicht direkt mit Python-Problemen zu tun hat. Dies ist auch der perfekte Platz für Jobangebote.
sma
User
Beiträge: 3018
Registriert: Montag 19. November 2007, 19:57
Wohnort: Kiel

Phönix Jython?

Beitragvon sma » Sonntag 29. Juni 2008, 08:44

Wird es eine Wiedergeburt von Jython geben? Angeblich soll die Version 2.5, die dann wahrscheinlich kompatibel mit der dann nicht mehr aktuellen Python Version 2.5 (dort ist man dann bei 2.6 ;) ist, bald erscheinen. Interessant? Hat jemand vielleicht schon mal die trunk-Version ausprobiert? Lohnt sich das warten?

Wenn ich ähnlich wie es mit JRuby und Glassfish möglich ist, eine Rails-Anwendung in einen JavaEE-Umfeld auszuführen, mit Jython dann möglich wäre, eine Django-Anwendung in einem Application Server zu betreiben, dann wäre das für eine interessante Entwicklung.

Doch wie lange wird es für Jython dauern, bis Python 3.0 unterstützt wird? Nochmal 5 Jahre möchte ich nicht warten wollen...

Stefan
Benutzeravatar
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16023
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Re: Phönix Jython?

Beitragvon Leonidas » Sonntag 29. Juni 2008, 11:37

sma hat geschrieben:Doch wie lange wird es für Jython dauern, bis Python 3.0 unterstützt wird? Nochmal 5 Jahre möchte ich nicht warten wollen...

Naja, Sun hat sich inzwischen drangesetzt, da aufzuholen; daher sehe ich das jetzt vergleichsweise optimistisch. Getestet habe ich es nicht, aber ich habe auch momentan recht wenig Verwendung für sowas.
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder