(unittest) AssertRaises schlägt fehl, Exception zu früh (?)

Plattformunabhängige GUIs mit wxWidgets.
Antworten
Pekh
User
Beiträge: 482
Registriert: Donnerstag 22. Mai 2008, 09:09

Samstag 28. Juni 2008, 06:43

Hallo,

ich hänge beim (Unit)testen eine wxPython-Anwendung ein wenig: Ich habe ein Panel, auf dem sich drei CheckBoxes befinden. In der ersten Stufe möchte ich jetzt testen, ob mich wx korrekt benachrichtigt, wenn der Status einer CheckBox geändert wird.

Hier findet ihr den Code des TestCases

Interessanterweise wird die Exception ausgelöst, allerdings wohl zu früh, so daß die Assertion danach fehlschlägt:

Code: Alles auswählen

eufrus@localhost ~/Arbeitsverzeichnis/awostat $ ./runtests.py 
.....4
...................Traceback (most recent call last):
  File "/home/eufrus/Arbeitsverzeichnis/awostat/tests/test_clientmanager.py", line 44, in event_triggered
    raise EventTriggeredException
tests.test_clientmanager.EventTriggeredException
F
======================================================================
FAIL: test_filter_changed (tests.test_clientmanager.PanelTest)
----------------------------------------------------------------------
Traceback (most recent call last):
  File "/home/eufrus/Arbeitsverzeichnis/awostat/tests/test_clientmanager.py", line 57, in test_filter_changed
    v[1])
AssertionError: EventTriggeredException not raised

----------------------------------------------------------------------
Ran 25 tests in 0.173s

FAILED (failures=1)
Meine Frage(n) jetzt: Habe ich etwas wesentliches übersehen? Wie würdet ihr in einer solchen Situation testen?
Antworten