Werkzeug / Windows

Sockets, TCP/IP, (XML-)RPC und ähnliche Themen gehören in dieses Forum
nemomuk
User
Beiträge: 862
Registriert: Dienstag 6. November 2007, 21:49

Werkzeug / Windows

Beitragvon nemomuk » Freitag 27. Juni 2008, 16:47

Hallo,

ich möchte nun doch das ganze mit Werkzeug etc. erst lokal auf meinem PC testen. Nun habe ich hier Windows XP mit Python 2.5.2. Nun frage ich mich, ob man das Ganze auch lokal machen kann und im Browser einfach den Pfad zum Ordner angibt ("C:/xxx/WERKZEUG/"), da man ja eigentlich auch keinen Apache braucht. Geht das?

Danke!
lunar

Beitragvon lunar » Freitag 27. Juni 2008, 17:15

Nein. Werkzeug braucht ein wie auch immer geartetes WSGI-Gateway.
nemomuk
User
Beiträge: 862
Registriert: Dienstag 6. November 2007, 21:49

Beitragvon nemomuk » Freitag 27. Juni 2008, 17:29

und was ist das genau?^^

Danke!
nemomuk
User
Beiträge: 862
Registriert: Dienstag 6. November 2007, 21:49

Beitragvon nemomuk » Freitag 27. Juni 2008, 18:03

Nun habe ich auf meinem Server mal unter localhost den server gestartet...

[code=]Traceback (most recent call last):
File "/usr/lib/python2.4/site-packages/wsgiref-0.1.2-py2.4.egg/wsgiref/handlers.py", line 92, in run
File "/var/www/vhosts/qwe/subdomains/python/httpdocs/shorty/application.py", line 26, in __call__
response = handler(request, **values)
File "/var/www/vhosts/qwe/subdomains/python/httpdocs/shorty/views.py", line 27, in new
return render_template('new.html', error=error, url=url)
File "/var/www/vhosts/qwe/subdomains/python/httpdocs/shorty/utils.py", line 49, in render_template
return Response(jinja_env.get_template(template).render(**context),
File "/usr/lib/python2.4/site-packages/Jinja-1.2-py2.4-linux-i686.egg/jinja/environment.py", line 222, in get_template
return self._loader.load(filename)
File "/usr/lib/python2.4/site-packages/Jinja-1.2-py2.4-linux-i686.egg/jinja/loaders.py", line 96, in load
return self.loader.load(self.environment, name, translator)
File "/usr/lib/python2.4/site-packages/Jinja-1.2-py2.4-linux-i686.egg/jinja/loaders.py", line 292, in load
tmpl = super(CachedLoaderMixin, self).load(
File "/usr/lib/python2.4/site-packages/Jinja-1.2-py2.4-linux-i686.egg/jinja/loaders.py", line 183, in load
ast = self.parse(environment, name, None)
File "/usr/lib/python2.4/site-packages/Jinja-1.2-py2.4-linux-i686.egg/jinja/loaders.py", line 176, in parse
source = self.get_source(environment, name, parent)
File "/usr/lib/python2.4/site-packages/Jinja-1.2-py2.4-linux-i686.egg/jinja/loaders.py", line 424, in get_source
raise TemplateNotFound(name)
TemplateNotFound: new.html[/code]


Bekomme aber diese Fehlermeldung..., Das Template ist aber im angegebenen Verzeichnis...
Was mache ich falsch?
Benutzeravatar
mitsuhiko
User
Beiträge: 1790
Registriert: Donnerstag 28. Oktober 2004, 16:33
Wohnort: Graz, Steiermark - Österreich
Kontaktdaten:

Beitragvon mitsuhiko » Freitag 27. Juni 2008, 18:06

Finded dada dir oba net. Also nachschauen ob der Pfad wohl passt. Zeig mal wie du den Template Loader erstellst.
TUFKAB – the user formerly known as blackbird
nemomuk
User
Beiträge: 862
Registriert: Dienstag 6. November 2007, 21:49

Beitragvon nemomuk » Freitag 27. Juni 2008, 18:08

ich habe es haargenau so wie im Tutorial gemacht...
Benutzeravatar
mitsuhiko
User
Beiträge: 1790
Registriert: Donnerstag 28. Oktober 2004, 16:33
Wohnort: Graz, Steiermark - Österreich
Kontaktdaten:

Beitragvon mitsuhiko » Freitag 27. Juni 2008, 18:19

dh, in utils.py hast du ein "TEMPLATE_PATH = path.join(path.dirname(__file__), 'templates')"? Ist da ein templates Ordner dann neben utils.py?
TUFKAB – the user formerly known as blackbird
nemomuk
User
Beiträge: 862
Registriert: Dienstag 6. November 2007, 21:49

Beitragvon nemomuk » Freitag 27. Juni 2008, 19:22

Wie durch ein Wunder funktioniert es jetzt... kA

Vielen Dank!

Ich bin totaler Neueinsteiger bei WSGI und versuche einfach testweise das ganze auf meinem Server lauffähig zu machen unter Derzeit läuft der Server nur unter localhost:5000, wie bekomme ich es jetzt hin den Server dieser Subdomain zuzuweisen?

Dank!
Zuletzt geändert von nemomuk am Montag 25. August 2008, 18:03, insgesamt 1-mal geändert.
lunar

Beitragvon lunar » Freitag 27. Juni 2008, 19:32

Indem du deinen Webserver entsprechend konfigurierst. Ohne detailliertere Informationen war das alles, was man dazu sagen kann.
nemomuk
User
Beiträge: 862
Registriert: Dienstag 6. November 2007, 21:49

Beitragvon nemomuk » Freitag 27. Juni 2008, 21:42

Apache/2.2.3 (Debian) mod_python/3.2.10 Python/2.4.4

Was müsste man noch wissen?
lunar

Beitragvon lunar » Samstag 28. Juni 2008, 11:19

SchneiderWeisse hat geschrieben:Was müsste man noch wissen?

Wo dein konkretes Problem liegt. Bisher hat du keine Frage gestellt, die nicht durch einen Blick in die Werkzeug Dokumentation zu beantworten wäre.
nemomuk
User
Beiträge: 862
Registriert: Dienstag 6. November 2007, 21:49

Beitragvon nemomuk » Samstag 28. Juni 2008, 13:03

Das Problem liegt darin, dass das Ganze nicht unter dieser Subdomain funktioniert, da anscheinend Python sich nicht dafür zuständig fühlt (ich weiß nicht, wie das genau geht), diese Dateien dann so auszuführen...

Ich habe die Dateien bereits in das Verzeichnis...


Nur funktioniert das ganze nicht, da der Server anscheinend nicht darauf anspringt. Wenn ich per runserver den Server starte, bekomme ich auch die Mitteilung, dass er an localhost:5000 horcht.

Ich kann mich da schlecht ausdrücken, weil ich leider keine Ahnung von WSGI habe... Ich hoffe mein Problem wurde nun deutlich.

Danke für eure Hilfe!
Zuletzt geändert von nemomuk am Montag 25. August 2008, 18:03, insgesamt 1-mal geändert.
lunar

Beitragvon lunar » Samstag 28. Juni 2008, 13:44

Per runserver startest du einen _eigenen_ Webserver. Wenn du die WSGI-Anwendung über Apache veröffentlichen willst, dann kannst du das _nicht_ über das Management-Skript tun, sondern über mod_fcgi, mod_wsgi oder (eher unüblich) mod_python.

Dafür musst du Apache korrekt konfigurieren, und im Falle von mod_fcgi und mod_python brauchst du Wrapper (Gateway genannt), die FCGI bzw. mod_python auf WSGI "übersetzen".

Das steht aber alles in der Werkzeug-Dokumentation, die ich verlinkt habe.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder