konsolen input + print und clear zeug

Wenn du dir nicht sicher bist, in welchem der anderen Foren du die Frage stellen sollst, dann bist du hier im Forum für allgemeine Fragen sicher richtig.
wurst
User
Beiträge: 9
Registriert: Dienstag 27. April 2004, 00:18

konsolen input + print und clear zeug

Beitragvon wurst » Dienstag 27. April 2004, 00:25

servus
gibts eine möglichkeit, einen benutzereingegebenen string bequem von der konsole aus einzulesen, ähnlich einem raw_input()?

mein script ruft eine funktion auf, die in einer schleife laufend eingaben vom benutzer benötigt. raw_input() find ich blöd und innerhalb dieser schleife lassen sich leider keine eingaben außerhalb der funktion einlesen, wenn ihr wisst, was ich meine...


zweite frage:
ich hätte gern (in der konsole) eine inkrementierende fortschrittsanzeige, die den fortschritt in prozent hochzählt, OHNE dassich dabei für jede prozentzahl eine neue zeile brauch, er soll also quasi auf der stelle zählen und andere bereits getätigte ausgaben nicht "weiter hochschieben".
geht das??

mit konsole meine ich übrigens jeweils das interactive window vom pythonwin...

vielen dank schonmal und gruß
Gast

Beitragvon Gast » Dienstag 27. April 2004, 12:19

versuchs mal mit sys.stdout.write()
das schreicht in den stdout ohne zeilenumbruch im gegensatz zu einer print anweisung

aber wenn du noch gleichzeitig eingaben machen willst dann kommst du wohl um eine richtige gui nicht rum :)
wurst
User
Beiträge: 9
Registriert: Dienstag 27. April 2004, 00:18

Beitragvon wurst » Dienstag 27. April 2004, 19:09

ohne zeilenumbruch alleins reicht mir nicht, das erreiche ich auch mit nem print <string>, (komma)

aber trotzdem thnx

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder