PEP 8 - Deutsche Übersetzung

Stellt hier eure Projekte vor.
Internetseiten, Skripte, und alles andere bzgl. Python.
Antworten
Benutzeravatar
cofi
Moderator
Beiträge: 4432
Registriert: Sonntag 30. März 2008, 04:16
Wohnort: RGFybXN0YWR0

Freitag 13. Juni 2008, 21:14

Nachdem ich beim googlen nichts gefunden hab und hier im Forum ja öfters mal ein "PEP 8 !" - was ja auch zu begrüßen ist ;) - fliegt dachte ich mir, dass davon ne deutsche Übersetzung nicht schlecht wäre. Zwar sollte man schon des Englischen mächtig sein, aber in der Muttersprache ists halt doch angenehmer :)

Ein knappes Fünftel hab ich schon. Natürlich nur plain Text, aber wenns Nachfrage gibt würd ichs noch in LaTeX packen ;)

Würde Kommentare dazu begrüßen ;)

Edit: Text entfernt.

Nun unter [wiki]PEP 8 (Übersetzung)[/wiki]zu finden. Bei Änderungen bzw Änderungsvorschlägen mir bitte Bescheid geben. Danke :)
Zuletzt geändert von cofi am Samstag 14. Juni 2008, 20:11, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Sr4l
User
Beiträge: 1091
Registriert: Donnerstag 28. Dezember 2006, 20:02
Wohnort: Kassel
Kontaktdaten:

Freitag 13. Juni 2008, 21:38

Packs doch bitte ins Wiki (wiki.python.de) schon bald kann man auf deinen BEitrag nicht mehr antworten und im Wiki ist es auch gut aufgehoben ;-)

Bei Gelegenheit werd ich es mir mal durch lesen.
Benutzeravatar
gerold
Python-Forum Veteran
Beiträge: 5555
Registriert: Samstag 28. Februar 2004, 22:04
Wohnort: Oberhofen im Inntal (Tirol)
Kontaktdaten:

Freitag 13. Juni 2008, 22:23

Hallo cofi!

Super Sache! :D

Es gibt nämlich genug Leute (wie mich), die kaum Englisch können! Und die (ich auch) sind wirklich froh um alles was ins Deutsche übersetzt wird.

Und wenn du damit fertig bist gibst du es eh ins Wiki, oder? :-)

mfg
Gerold
:-)
http://halvar.at | Kleiner Bascom AVR Kurs
Wissen hat eine wunderbare Eigenschaft: Es verdoppelt sich, wenn man es teilt.
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16024
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Freitag 13. Juni 2008, 23:24

Sinnvoller als LaTeX wäre wohl das Originalformat der PEPs, reStructuredText. Das hat den Vorteil, dass unser Wiki das parsen kann und dass man es auch mit Sphinx und anderen Python-Dokumentationstools verwenden kann. Ich denke es gibt da auch einen LaTeX-Generator.
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
Benutzeravatar
cofi
Moderator
Beiträge: 4432
Registriert: Sonntag 30. März 2008, 04:16
Wohnort: RGFybXN0YWR0

Samstag 14. Juni 2008, 10:47

Sr4l hat geschrieben:Packs doch bitte ins Wiki (wiki.python.de) schon bald kann man auf deinen BEitrag nicht mehr antworten und im Wiki ist es auch gut aufgehoben ;-)
Hmm guter Einwand. Wenn ich fertig bin werd ich das mal formatiern und reinstellen.

@gerold Gerne ;)

@Leonidas Das ist ein Argument. Fürs Wiki werd ichs auf jedenfall so handhaben, mal schaun was der für LaTeX rauswirft, ob das zu gebrauchen ist ;)

Bis es ins wiki kommt werd ichs mal hier stehn lassen, damit die Leute nich nur nen leeres Blatt finden ;)
Benutzeravatar
birkenfeld
Python-Forum Veteran
Beiträge: 1603
Registriert: Montag 20. März 2006, 15:29
Wohnort: Die aufstrebende Universitätsstadt bei München

Samstag 14. Juni 2008, 19:01

Eine törichte Konsistenz ist der Kobold des Kleingeistes
Einfach drollig. :)
Dann lieber noch Vim 7 als Windows 7.

http://pythonic.pocoo.org/
Benutzeravatar
cofi
Moderator
Beiträge: 4432
Registriert: Sonntag 30. März 2008, 04:16
Wohnort: RGFybXN0YWR0

Samstag 14. Juni 2008, 20:00

birkenfeld hat geschrieben:
Eine törichte Konsistenz ist der Kobold des Kleingeistes
Einfach drollig. :)
Das Original kann da aber durchaus mithalten *g*:
A Foolish Consistency is the Hobgoblin of Little Minds
Da ich nichts vergleichbares deutsches fand, hab ichs einfach recht wörtlich übersetzt :roll: Hoffe auf Änderungsvorschläge :)

Bin nun übrigens fertig und grad dabei es ins Wiki zu stellen :)

Edit: Das Wiki hat ein paar Leerzeichen gefressen :( Vllt kann sich dem jemand annehmen der Erfahrung damit hat? Danke :)
Zuletzt geändert von cofi am Samstag 14. Juni 2008, 20:13, insgesamt 1-mal geändert.
mitsuhiko
User
Beiträge: 1790
Registriert: Donnerstag 28. Oktober 2004, 16:33
Wohnort: Graz, Steiermark - Österreich
Kontaktdaten:

Samstag 14. Juni 2008, 20:13

Ich werf da noch die Übersetzung vom Python-Zen von birkenfeld und Leonidas ein: http://dev.pocoo.org/hg/sandbox/file/tip/german-zen.txt
TUFKAB – the user formerly known as blackbird
DasIch
User
Beiträge: 2465
Registriert: Montag 19. Mai 2008, 04:21
Wohnort: Berlin

Samstag 14. Juni 2008, 20:18

cofi hat geschrieben: Da ich nichts vergleichbares deutsches fand, hab ichs einfach recht wörtlich übersetzt :roll: Hoffe auf Änderungsvorschläge :)
Änderungsvorschlag: Gar nicht übersetzen.
Diese Formulierung wird dem Verfasser kaum spontan eingefallen sein, sie ist eventuell auf ein Essay von Ralph Waldo Emerson zurückzuführen.
http://en.wikiquote.org/wiki/Ralph_Waldo_Emerson#Self-Reliance hat geschrieben: *A foolish consistency is the hobgoblin of little minds, adored by little statesmen and philosophers and divines. With consistency a great soul has simply nothing to do. He may as well concern himself with his shadow on the wall. Speak what you think now in hard words, and to-morrow speak what to-morrow thinks in hard words again, though it contradict every thing you said to-day. — 'Ah, so you shall be sure to be misunderstood.' — Is it so bad, then, to be misunderstood? Pythagoras was misunderstood, and Socrates, and Jesus, and Luther, and Copernicus, and Galileo, and Newton, and every pure and wise spirit that ever took flesh. To be great is to be misunderstood.
abgdf

Samstag 14. Juni 2008, 20:48

Ich werf da noch die Übersetzung vom Python-Zen von birkenfeld und Leonidas ein: http://dev.pocoo.org/hg/sandbox/file/tip/german-zen.txt
Auch sehr schön dort:
Fehler dürfen nie geräuschlos durchgehen.
Vor allem nicht bei der Verdauung, möchte man hinzufügen :lol: ...

Gruß
Costi
User
Beiträge: 544
Registriert: Donnerstag 17. August 2006, 14:21

Sonntag 15. Juni 2008, 18:58

[ironie]
ich kann gerne den rest uebersetzen!
:lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:
[/ironie]
cp != mv
Antworten