**kwargs weiterreichen

Wenn du dir nicht sicher bist, in welchem der anderen Foren du die Frage stellen sollst, dann bist du hier im Forum für allgemeine Fragen sicher richtig.
Lechef
User
Beiträge: 2
Registriert: Samstag 7. Juni 2008, 15:42

**kwargs weiterreichen

Beitragvon Lechef » Samstag 7. Juni 2008, 16:12

Hallo zusammen.

Ich lese schon einige Zeit in diesem Forum mit, hab mich aber bisher nicht angemeldet. Das ist nun geschehen. :D Ich bin gerade dabei mich intensiver mit Python zu beschäftigen und stehe vor folgendem Problem:

Ich habe einen Wrapper, dem ich in einem **kwargs dictionary Werte mitgebe.

Der Aufruf sieht dann ungefähr so aus:

Code: Alles auswählen

wrapperFunc(arg1=54, arg2='teststring')


ich möchte diese Argumente nun exakt in der Form wie ich sie dem Wrapper übergeben habe, der Funktion übergeben, die dieser aufruft, also soll das Ergebnis intern folgendes sein:

Code: Alles auswählen

otherFunc(arg1=54, arg2='teststring')


Mir ist nun nicht ganz klar wie die Syntax dahinter aussehen muss. Hier nochmal das Problem im gesamten:

Code: Alles auswählen

def wrapperFunc(self, **kwargs):
    self.otherFunc(.......)       


Wie löst man das denn am besten? Vielen Dank für eure Antworten!
Benutzeravatar
Trundle
User
Beiträge: 591
Registriert: Dienstag 3. Juli 2007, 16:45

Beitragvon Trundle » Samstag 7. Juni 2008, 16:19

Einfach so wie du sie empfängst wieder übergeben.

Code: Alles auswählen

def wrapperFunc(self, **kwargs):
    self.otherFunc(**kwargs)
Lechef
User
Beiträge: 2
Registriert: Samstag 7. Juni 2008, 15:42

Beitragvon Lechef » Samstag 7. Juni 2008, 16:25

Oh mann danke. Ich hab so ziemlich alles probiert, auch 'kwargs' übergeben, versucht das Ganze aus dem dict wieder zusammenzubasteln, usw...

Hätt ich auch selbst drauf kommen können. Eventuell sollt ich einfach mal Pause machen, die Leistungsfähigkeit scheint zu leiden. :P

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: DB7WN