MythTV 0.21 + Ubuntu 8.04 + ATI Radeon HD2100 (RS690)

Alles, was nicht direkt mit Python-Problemen zu tun hat. Dies ist auch der perfekte Platz für Jobangebote.
Antworten
Benutzeravatar
Sr4l
User
Beiträge: 1091
Registriert: Donnerstag 28. Dezember 2006, 20:02
Wohnort: Kassel
Kontaktdaten:

Montag 19. Mai 2008, 20:49

Ich habe ein Problem mit meinem im Aufbau befindlichen Media Center.
Das Problem MythTV kann keine Videos ruckelfrei abspielen.
TV über Kaffeine geht zu 100%, auch Aufnahmen von MythTV gehen (aber nur über anderen Player), nur sobald ich mit dem MythTV Frontend gucken möchte hängt es.

Sicher liegt es an der Grafikkarte bzw. Treibern (ich bereue jetzt schon keine Nvidia genommen zu haben ;-)) . Ich habe schon die fglrx, radeonHD, Treiber per Envy und Treiber von der ATI Homepage probiert, alle laufen nicht mit MythTV.
OpenGL funktioniert z.B mit den fglrx Treibern, scheint es zu gehen, hilft mir aber nichts mit MythTV LiveTV, auch eine ältere MythTV Version (0.20) geht nicht.
Kann ich MythTV nicht sagen es soll Videos wie Kaffeine abspielen?

Er hier hat den gleichen Fehler wie ich, und auch Ausstatung, nur ich habe ein Gigabyte kein Asus

PS: Mir ist klar das der Beitrag in einem MythTV oder DVB Forum besser aufgehoben wäre
Antworten